London you got me: Eindrücke und Sehenswürdigkeiten | Travel
travel

London you got me: Eindrücke und Sehenswürdigkeiten | Travel

The best novels are experienced and not written. Ich muss sagen, irgendwie ist dieser Spruch mein Leitmotiv geworden. Ich möchte hier jetzt nicht sentimental werden, aber die Sehnsucht nach Veränderung und Abenteuern in mir ist riesig. Nachdem ich diesen Monat London und Korfu besucht habe, geht es für mich morgen für drei Monate nach Hamburg. Natürlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich freue mich riesig auf die Erfahrungen, die ich dort sammeln werde, aber werde natürlich meine vertraute Umgebung vermissen.

Beitrag ansehen
Camden Look for a Camden Girl | Outfit: London
fashion

Camden Look for a Camden Girl | Outfit: London

Wir passen uns gerne an. In den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Sei es um Streit zu vermeiden, um einen guten Eindruck zu hinterlassen, oder um Charakterschwächen auszuräumen. Das tun wir meistens unterbewusst, denn das ist tief verankert in unserer Psyche. Aber äußerlich kann man sich auch gut anpassen. Vor allem, wenn man bestimmte Ziele besucht. Wenn man weiß, wie die Leute sich dort geben. Sei es ganz vorurteilshaft in Clubs, in Städten oder im Urlaub. Wir passen uns der „Kleidungsordnung“ an. Meistens zumindest. Und so habe ich mich auch Camden angepasst. Mit einem…

Beitrag ansehen
London you got me, London Eindrücke | Travel: London
travel

London you got me, London Eindrücke | Travel: London

Kunterbunt und ästhetisch, mit all deinen Facetten, so habe ich dich kennengelernt. Ich bin ein großer Fan von Kreativität. Menschen, die tolle Ideen haben und diese auch noch super präsentieren können, ziehen mich magisch an. Ich liebe Offenheit und ich liebe Ehrlichkeit. London habe ich als ehrliche Stadt kennengelernt. Die Menschen verstecken sich nicht, sie stehen zu dem was sie sind oder eher gesagt wer sie sind. Heute also ein Post über meine London Eindrücke.

Beitrag ansehen
Mom is back, Mom-Jeans | Outfit: London
fashion

Mom is back, Mom-Jeans | Outfit: London

Und wieder einmal kann man sagen: alles kommt wieder. Nicht nur ich bin zurückgekehrt und kann endlich wieder bloggen, auch die sogenannte Mom-Jeans ist wieder auf den Straßen zu sehen. Und da ich von lässigen Sachen und Trends nicht die Finger lassen kann, bin ich auf den Straßen Londons mit ihr herumstolziert. Perfekt zum Shoppen und für einen langen Tag in der Stadt! Kritik gibt es allerdings auch: das Hinterteil ist doch schon sehr gewöhnungsbedürftig. Bevor es für mich morgen in den Sommerurlaub geht, also noch ein schöner Hingucker für euch!

Beitrag ansehen