Schmuckaufbewahrung aus einer Schale und Glitzer | DIY

Ihr Lieben! Diese schöne Schmuckschale ist ganz einfach zu machen und dazu auch noch preisgünstig. Die perfekte Schmuckaufbewahrung für wenig Geld und für eine schnelle Umsetzung.

Was man dafür braucht?
Bastelkleber_DIY_Schmuckaufbewahrung
Bastelkleber – meiner ist aus dem 1€ Shop. Einen Pinsel. Und Gliiiiitzer, dabei ist es natürlich euch überlassen welche Farbe ihr nehmen wollt. Ich habe mich für ein bronzefarbenes entschieden. Das konnte ich für 0,79cent bei NanuNana ergattern. Die Schalel hier ist auch von NanuNana: 2,95€. 🙂
Schmuckaufbewahrung_DIY_Schale
 
Los geht’s! Zuerst die Schale ordentlich auswaschen, mit Spüli am besten, da sonst der Kleber nicht ordentlich haften wird.
 
IMG_1100
 
Kleber Marsch! Großzügig auf der Schale verteilen und dann mit dem Pinsel verstreichen.
Überall dahin, wo ihr Glitzer haben wollt.
 
IMG_1101
Nun kommt das Glitzer zum Einsatz. Einfach drauf damit!
IMG_1103
Ich habe mir jetzt noch eine Unterlage geholt, da ich das ganze Glitzer nicht auf meinem Tisch haben wollte… 😉 Nun anfangen die Schale hin und her zu bewegen.
 
IMG_1105
Noch ein bisschen und wir habens gleich.
 
Taddaaa. Easy going ! Fertig ist die Schmuckaufbewahrung. Ich würde die Schale noch einen Tag trocknen lassen und zack, der Schmuck kann einziehen!
Clara
Follow:

10 Comments

  1. nyiloveyou
    28. Juli 2013 / 13:59

    Hach gottchen, ich hab ja sowas von 2 linke Hände, ich würde auch sowas einfaches nicht hinbekommen 🙂
    gute Idee

  2. Fiona
    28. Juli 2013 / 14:38

    Eine echt süße Idee! 🙂
    Nur geht das Glitzer nicht furchbar leicht ab?
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

  3. alenx weos
    28. Juli 2013 / 14:54

    Das sieht ja toll aus =D ich demnächst auch vor mir eine Aufbewahrungsbox zu basteln, weil ich so viele kartons habe =D

  4. Flo
    28. Juli 2013 / 18:54

    tolle Idee von dir & sehr einfach! Ich suche allerdings noch die perfekte Lösung für meinen Schmuck 🙁

  5. Jela Egbe
    28. Juli 2013 / 19:04

    Super schöne Idee, gefällt mir richtig gut. 🙂
    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

  6. Janine G.
    28. Juli 2013 / 22:14

    Sieht echt sehr schön aus. Ich bin bei sowas But leider immer total Talent frei

  7. wonderful.moments
    29. Juli 2013 / 10:06

    Das ist eine echt gute Idee, solange dann nicht die ganze Wohnung glitzert :p

  8. Kingas
    3. August 2013 / 17:53

    mega schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.