Trendreport: Baker Boy oder auch Schiffermütze als neue Trend-Mütze

Es wird mal wieder Zeit für einen Trendreport! Im heutigen Mittelpunkt steht meine Schiffermütze, die Ihr mit Sicherheit schon auf meinen Instagram Fotos, in diversen Online-Shops, oder vielleicht auch schon bei anderen Bloggern oder Modestrecken gesehen habt. Kombiniert habe ich diese mit einem schicken Overall und Heels – ein eher chicerer Look, der jedoch durch die Schiffermütze an Lässigkeit gewinnt.

baskenmütze-overall-silber-umhängetasche-jumpsuit-outfit-blogger-berlin_1969

baskenmütze-overall-silber-umhängetasche-jumpsuit-outfit-blogger-berlin_1866

Im Trendreport: Die Schiffermütze

So wie es der Name schon verrät, in Deutschland wurde die Schiffermütze ursprünglich als Berufskleidung von Seeleuten getragen. Die Geschichte verrät, dass sich hinter dem Schiffermützen-Trend maritime Traditionen und die Verbundenheit zur Seefahrt verbergen – vielleicht habe ich mich auch deshalb für das blaue Modell der Mütze entschieden, denn mittlerweile gibt es sie in einigen Farben zu entdecken. Meine Mütze ist aus Webstoff. Das Modell hat zudem Metallknöpfe an den Seiten und einem Flechtband vorn.
Was mir persönlich als Schiffermütze bekannt ist, wird in der Modebranche auch Baker-Boy-Hat, zu Deutsch auch als „Ballon-“ oder „Schirmmütze“ bezeichnet. Wenn man hier in der Geschichte zurück blättert, galt die flache Kopfbedeckung im 19. und 20. Jahrhundert als reine Männersache. Traditionell wurde diese von Arbeitern und Handwerkern getragen – vor allem in Paris – mit Sicherheit habt ihr die Mütze auch schon mal in einigen Filmen gesehen. In den 20er-Jahren wurde sie dann oft von Golfern oder auch Tennisspielern getragen und heute findet sie sich auf Laufstegen, oder eben in meinem Kleiderschrank wieder. Hier könnt Ihr noch ein anderes Outfit mit dem Baker-Boy-Hat von mir sehen.

Mich würde interessieren: Seid Ihr Fan des Schiffermützen-Trends?

baskenmütze-overall-silber-umhängetasche-jumpsuit-outfit-blogger-berlin_1981

baskenmütze-overall-silber-umhängetasche-jumpsuit-outfit-blogger-berlin_1865

Schiffermütze kombinieren: Nadelstreifen-Overall und Heels

Und wie kombiniert man eigentlich so eine Schiffermütze? Ich habe mich für einen Nadelstreifen-Overall, Heels und meine momentan heißgeliebte silberne Umhängetasche. Da wir ja momentan eher herbstlich unterwegs sind, musste noch eine etwas längere schwarze Jacke übergeworfen werden. Hier traue ich mich mal an die Farbkombi aus Blau und Schwarz, was bei mir normalerweise ja Tabu ist – dennoch muss ich sagen, dass es sich bei diesem Outfit einfach perfekt angeboten hat. Den Nadelstreifen-Overall könnte man sowohl schick als auch lässig kombinieren – mit Sneaker beispielsweise sähe er um einiges lockerer aus und würde sich dem Stil der Schiffermütze anpassen. Da ich aber einen kleinen Stilbruch erzeugen wollte, habe ich mich für Heels entschieden. So wirken Nadelstreifen-Overall und Heels eher elegant und der Stilbruch liegt bei der Schiffermütze.

baskenmütze-overall-silber-umhängetasche-jumpsuit-outfit-blogger-berlin_1844


Shop the Look

Schiffermütze, Baker-Boy-Hat: H&M
Nadelstreifen-Overall: Closet London*
Umhängetasche: Orsay*
Sonnenbrille: Les Specs*
Heels: Zara
Jacke: H&M


*PR samples – diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt

baskenmütze-overall-silber-umhängetasche-jumpsuit-outfit-blogger-berlin_1887

 

Folge:

7 Kommentare

  1. 29. Oktober 2017 / 12:15

    Sehr stylisher Look, liebe Clara! Und sehr schöne Bilder, Berlin sieht darauf aus wie die Londoner City.

    Viele Grüße aus Kreuzberg!

  2. 29. Oktober 2017 / 19:28

    Ein sehr cooler Look! der Jumpsuit sieht ja super toll aus und mit dem Mantel hast du ihn perfekt gestylt :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  3. 31. Oktober 2017 / 17:06

    Hammer Look – steht dir echt gut und die Schiffermütze sieht echt super aus. Toll kombiniert. 🙂

    LG
    Marco

  4. 31. Oktober 2017 / 17:25

    wäre nie auf die Idee gekommen eine Schiffermütze mit einem Nadelstreifenjumpsuit zu kombinieren aber muss sagen: es sieht ziemlich cool aus!
    Hab noch einen schönen Rest-Feiertag!
    Liebe Grüße aus Bremen,
    Anna

  5. 7. November 2017 / 13:50

    Ich bin ja generell großer Fan von Kopfbedeckungen! Schwarze Hüte und eben auch die Baker Boy Mütze sind hier meine unangefochtenen Favoriten! Beides lässt sich sowohl sportlich, als auch lässig und elegant kombinieren. Allroundtalente quasi. Ich mag dein Outfit wahnsinnig gerne und bin vor allem von dem Overall schwer begeistert. Der hat einen wundervollen Schnitt und eine tolle Passform. Passt super zur Schiffermütze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.