Griechische Göttin | Abitur + Fashion

Heute stelle ich euch voller stolz mein Abiballkleid vor. Ein Problem gibt es jedoch, ich habe leider gar keine Ahnung welches Paar Schuhe gut aussehen könnten zu diesem Kleid. Klar habe ich Vorstellungen, doch alles was ich bis jetzt gefunden habe sah eher unspektakulär aus.

Ich hatte an silberne, rosane oder beige gedacht.
Meine Freundinnen sagen, das Kleid ähnelt dem einer griechischen Göttin, was ich gar nicht mal so schlimm finde, da diese sehr edel aussahen und es also anlässlich perfekt wäre.
Hättet ihr eine Schuh-Idee für dieses tolle Kleid? Gefällt es euch?
 IMG_7159 IMG_7164 IMG_7160 IMG_7162
 
Folge:

33 Kommentare

    • 28. März 2013 / 9:44

      danke 🙂 jaa, da müsst ihr lieben wohl noch bis juli warten 🙂

  1. Sophie Porcelain
    27. März 2013 / 11:17

    WOW was für ein tolles Kleid! <3 das ist wirklich wunderschön!

    Bei den Schuhen würde ich auf jeden Fall darauf achten, dass sie in Richtung gold gehen, damit sich die Stickereien wiederspiegeln! Ja oder genau der Ton wie das Kleid… aber ich befürchte das wird eher schwierig!

    Ich drücke die Daumen, dass du die perfekten Schuhe zu deinem perfekten Kleid findest!

    • 28. März 2013 / 9:45

      danke! 🙂
      ja, den ton des kleides habe ich auch schon gesucht,…aber ist wirklich schwierig. die stickereien sind silberartig, dann muss ich wohl mal nach silbernen schühchen ausschau halten. 🙂
      oh danke !!

  2. 27. März 2013 / 11:19

    Wirklich, wirklich hübsch!
    Ich würde auf jeden Fall etwas Offenes dazu tragen, wahrscheinlich in Richtung nude… Aber ich bin mir sicher, du wirst ohnehin toll aussehen.
    Liebe Grüße!

    • 28. März 2013 / 9:46

      ja das hatte ich mir auch schon überlegt, da muss man sich dann auch die füße schön machen.hihi! du liebe, vielen vielen dank. 🙂

  3. 27. März 2013 / 11:31

    Ein tolles leid! Ich würde auf jeden Fall beige Schuhe dazu tragen, am besten in der Farbe der Verzierungen. Das würde klasse aussehen 🙂

    ♥ Lisa-Marie
    uniqueasyou.blogspot.de

    • 28. März 2013 / 9:48

      Das sind wir uns einig, mal sehen was die vielen Läden und Online Shops so anbieten. 🙂

  4. Émilie
    27. März 2013 / 13:27

    ein wunderschönes kleid.
    verrätst du wo du es entdeckt hast? ich suche auch gerade nach einem abiballkleid und brauche noch die richtige adresse. das wäre großartig. 🙂

    • 28. März 2013 / 9:49

      danke. 🙂
      also das kleid habe ich von asos.com – marketplace.

      lange lange gesucht und endlich gefunden! 🙂

  5. Fiona Müller
    27. März 2013 / 18:04

    OMG is das schön – endlich mal eine nicht in ner dunklen Farbe!
    Ich wills uuuunbedingt an dir sehen! 🙂

    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de/

    • 28. März 2013 / 9:49

      hihi danke. 🙂
      ja für den sommer wollte ich eher was helleres tragen. 🙂

  6. 29. März 2013 / 11:39

    Wow, das ist wunderschön!

    Ich hatte zu meinem Abi auch eins in dem Stil/Schnitt an, aber in grün.
    Du wirst damit absolut toll aus sehen!

    Freue mich auf Tragefotos!

    • 30. März 2013 / 16:35

      danki 🙂 grün hatte ich auch schon vorher überlegt, aber da bin ich glaub ich zu blass für.. 🙂

  7. 29. März 2013 / 11:40

    Achso zu den Schuhen: Ich hatte nudefarbene Pumps an, ich finde nude sieht zu solchen Kleidern am besten aus, ich könnte mir auch feine Sandalen in der Farbe sehr gut dazu vorstellen!

  8. TinaLalina.
    29. März 2013 / 15:23

    wooow! wirklich ein traumhaft schönes Kleid!
    Ich beneide dich dafür :> 🙂
    ich hab leider noch kein Abiballkleid für mich gefunden!^^

    • 30. März 2013 / 16:35

      oh danke 🙂 sehr lieb von dir !
      ach, das wird schon, aber ich würde schonmal ausschau halten, der abiball naht! 😉

  9. Blonde Hype
    29. März 2013 / 18:51

    Wowowowowowowow! Das Kleid ist ein Traum!

  10. higgledypiggledy92
    30. März 2013 / 12:05

    Peeptoes oder Sling-Pumps in einem dunkleren Beige würde ich schön finden dazu 🙂

    • 30. März 2013 / 16:37

      Hatte ich dir ja schon mitgeteilt dass ich auch danach Ausschau halten werde 🙂 danke für den Tipp! 🙂

  11. Bea - Zimtwolke
    30. März 2013 / 15:06

    Ich bin mal gespannt darauf wie es an die getragen aussehen wird 😉

    Ich hab dich übrigens bei so nem 11-Fragen-Dingsi in meinem Blog getaggt. Würde mich freuen was dazu von dir lese zu können 🙂

    • 30. März 2013 / 16:37

      Hihi, das bin ich auch. So mit Frisur, Schmuck, Make Up und Schuhen! Aber da müssen wir noch bis zum 5. Juli warten. 🙂

      Oh, das schaue ich mir gleich doch mal genauer an, danke dir 🙂

  12. Nirasavetheworld
    30. März 2013 / 18:21

    ui 🙂
    Das Kleid ist wirklich sehr schön. Ich bin allerdings auf der Suche nach einem etwas unauffälligerem schwarzem, langem Abendkleid.
    Hättest du eine Idee, wo ich da suchen könnte?
    miau~ Nira von http://nirasavetheworld.blogspot.de/

    • 4. April 2013 / 10:09

      danke 🙂
      also ich kann asos marketplace empfehlen, oder miss selfridge, nelly, oder missguided…
      die haben sehr schöne kleider und sind auch preislich okay. 🙂
      wenn du auch bereit bist etwas mehr auszugeben dann schau doch mal bei „coast“ vorbei. 🙂

      <3 clara

  13. Mareike
    31. März 2013 / 23:54

    Wow, das Kleid ist wirklich „göttlich“!
    Bei den Schuhen würde ich auf dieses dunkelbeige setzen und nicht zuuu auffällig, schließich soll das Kleid ja im Mittelpunkt stehen 😉
    klickmy.blogspot.com

    • 4. April 2013 / 10:10

      danke, hihi. 🙂
      ja ich muss das kleid auch noch ein stück kürzen lassen damit man die schühchen auch ein wenig sehen kann. am liebsten nur die „schuhspitze“. 😉

  14. K.
    3. April 2013 / 12:43

    Wow, echt schönes Abiballkleid! Das hätte ich auch genommen, habe mich dann aber letztendlich für ein schwarzes mit Rosenapplikationen entschieden. Bin vorhin erst auf deinen Blog aufmerksam geworden, du hast eine neue Leserin! 🙂

    Würde mich freuen, wenn du bei mir auch mal vorbeischaust:
    http://keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

    • 4. April 2013 / 10:10

      oh danke. 🙂 ja wir hatten unter den mädchen meines abiturjahrgang abgemacht kein schwarzes anzuziehen, damit wir ein bunter haufen fröhlicher abiturientinnen werden. 😉
      das freut mich sehr, ich werde auf jeden fall bei dir vorbeischauen. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.