MBFW Berlin: Marcel Ostertag „Air“ Spring/Summer 2017 Kollektion

Mit Sicherheit war die Show des Designers Marcel Ostertag ein Highlight meiner Sommer Fashion Week.  Schon im Winter habe ich die Show des Designers genossen, denn seine elementare Reihe war für mich einfach eine äußerst schöne Idee, Mode zu inszenieren. Die Spring / Summer 2017 Kollektion lief unter dem Namen „Air“ und war das Vierte und somit auch letzte Naturelement nach „Lava“, „Desert“ und „Rain“aus dem Bunde. Luft spiegelte sich auch in den Designs der Kollektion wider und sorgte so für eine angenehme Leichtigkeit auf dem Laufsteg.

(Photo by Thomas Lohnes/Getty Images for Marcel Ostertag)

(Photo by Thomas Lohnes/Getty Images for Marcel Ostertag)

Marcel Ostertag setzt auf Luft für Leichtigkeit in der Mode

Eins muss ich sagen: Marcel Ostertag hat das Thema Luft mit Sicherheit gut getroffen. Leichte Kleider in Chiffon, lässige Mäntel, Westen aus Seide und tolle Print-Muster, wie Wolken und Pferde kürten die Kollektion. Die Models schwebten praktisch locker flockig über den Laufsteg in einer wahnsinnig tollen Location, dem Admiralspalast. Besonders gut gefallen haben mir die Kleidungsstücke mit dem Wolken- und Pferde-Print. Das Shooting zu der Kollektion hat auf dem Bauernhof von Marcel Ostertags Eltern stattgefunden und gab ihm vielleicht deshalb auch den Anreiz, galoppierende Pferde in seiner Kollektion mit einzubinden. Leicht, anmutig und edel eben.

 (Photo by Thomas Lohnes/Getty Images for Marcel Ostertag)

(Photo by Thomas Lohnes/Getty Images for Marcel Ostertag)

BERLIN, GERMANY - JUNE 30:  A model walks the runway at the Marcel Ostertag show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017 at Admiralspalast on June 30, 2016 in Berlin, Germany.  (Photo by Thomas Lohnes/Getty Images for Marcel Ostertag)

(Photo by Thomas Lohnes/Getty Images for Ostertag)

Neuaufgelegte Klassiker, wie das Poloshirt

Ich muss sagen, dass ich ganz überrascht war, als ein Model in einem Poloshirt über den Laufsteg gelaufen ist. Das Poloshirt ist in jedem Fall sportlich und zeitlos, aber war für das Thema Luft (in meinen Augen) vielleicht ein wenig zu sportlich. Die Kombination des Poloshirts mit ein wenig Couture und Glamour haben den Look jedoch sehr interessant gemacht und sorgten somit für ein wenig Spannung während der gesamten Show. Die kräftige Farben wie Blau, Grün, Rosa, Weiß und Schwarz unterstützen  die Eindrücke der Kollektion.

BERLIN, GERMANY - JUNE 30:  A model walks the runway at the Marcel Ostertag show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017 at Admiralspalast on June 30, 2016 in Berlin, Germany.  (Photo by Alexander Koerner/Getty Images for Marcel Ostertag)

(Photo by Alexander Koerner/Getty Images for Ostertag)

Übrigens ist die Nachhaltigkeit dem Designer besonders wichtig. Marcel Ostertag kooperiert mit Partnern, wie SEAT, TAMARIS. REDKEN, NYX, HOTEL BERLIN, BERLIN und STRICK CHIC. Ich bin total gespannt auf die neuen Kollektionen und wünsche Marcel Ostertag und seinem Team weiterhin alles Gute für die Zukunft!

Follow:

2 Comments

  1. 5. Juli 2016 / 10:13

    Die Kollektion ist wirklich wunderschön und ich liebe die Leichtigkeit in den Stoffen und Schnitten. Hast du super beschrieben 🙂
    LG Brini

  2. 5. Juli 2016 / 10:25

    Toller Beitrag – ich finde die Kollektion sehr interessant. 🙂
    Die Stoffe und Schnitte gefallen mir sehr gut – die Farben sind aber eher nicht so meins. ^^

    Liebe Grüße
    Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.