Grill-Reihe #1: Das braucht man für einen Grill-Abend mit Freunden

Es ist so weit! Die warmen Temperaturen erreichen uns nun endlich auf Dauer-Schleife – was das für mich persönlich heißt? Ob nun auf dem Balkon oder im Garten, es kann nun offiziell auf die Sommerzeit angestoßen werden und somit startet auch meine langersehnte Grill-Reihe auf dem Blog. Heute möchte ich euch ein paar Tipps für euren Grill-Abend mit Freunden geben und euch natürlich in diesem Zuge auch unseren neuen Grill zeigen! Der Sommer und mit ihm auch ganz viele leckere Rezeptideen können nun endlich kommen! 😉

grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_0003

Das braucht man für einen Grill-Abend mit Freunden

Habt ihr auch schon euren nächsten Grill-Abend mit Freunden geplant und euch noch nicht so wirklich darauf vorbereitet? Ich möchte euch in meinem ersten Teil meiner Grill-Reihe in einer Liste festhalten, welche Utensilien man für einen erfolgreichen Grill-Abend mit Freunden gebrauchen könnte. In den weiteren Teilen werde ich euch leckere Rezept-Ideen vorstellen. Diese Grill-Reihe ist übrigens in Zusammenarbeit mit Weber entstanden, die uns mit dem GENESIS II E-210 GBS Black Gasgrill ausgestattet haben. Die ersten Tests: Das Essen ist vorzüglich und die Anwendung kinderleicht. Man könnte sagen, dass ein gewisser „Grill-Komfort“ gegeben ist, da der Grill auf Knopfdruck einsatzbereit ist und man so den Feierabend mit einem leckeren Steak und einem kühlen Bier entspannt ausklingen lassen kann! In meiner Grill-Reihe werde ich euch den Grill jedes Mal ein wenig näher bringen. 🙂 Heute starten wir erstmal mit den Grill-Basics für den nächsten Grill-Abend!

grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_0007

  1. Wichtigstes Grill-Basic überhaupt: Der perfekte Grill! Wie bereits erwähnt, werden unsere nächsten Grill-Abende nun immer mit unserem neuen Weber-Grill stattfinden. Diesen haben wir uns wirklich schon ewig gewünscht und um so glücklicher sind wir nun, dass er wirklich allen seinen Versprechungen gerecht wird! Wir wollten schon immer einen Gasgrill haben, aufgrund der Einfachheit und der „sauberen“ Handhabung. Jetzt können wir unsere Gäste mit super leckeren Grill-Gerichten versorgen, so dass keiner lange auf Nachschub warten muss und unseren Feierabend auf der Terrasse in Ruhe genießen. 😉
  2. Neben Tellern und Besteck dürfen natürlich Servietten und auch Becher beim Grill-Abend nicht fehlen. Wer nicht gerade gern aus der Flasche trinkt und auch keine Lust auf längeren Spüldienst am Abend hat, dem empfehle ich ganz im Stil von amerikanischen Studentenparties sogenannte „Red-Cups“. Diese sorgen nicht nur für eine ziemlich coole Grill-Atmosphäre, sondern sind auch noch ziemlich praktisch, da sie größer sind als normale Papp-Becher und man somit nicht immerzu zum Zapfhahn gehen muss. Natürlich dürfen hier die Getränke auch nicht fehlen. 😉grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_0064
  3. Alu-Schalen for the win! Ihr glaubt gar nicht, wie oft wir schon die Alu-Schalen für unser Grill-Fest vergessen haben. Man glaubt es kaum, aber mit Alu-Schalen kann man wirklich gute Leckereien zubereiten und sich auch viele Rezepte ordentlich vereinfachen. In meinen nächsten Postings verrate ich euch natürlich auch, was ich unter anderem mit Alu-Schalen Leckeres gezaubert habe. grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_9997
  4. Grill-Schürze und Grill-Zange – nie wieder Fettflecken auf dem Poloshirt! Klar, dass Poloshirt ist irgendwo ironisch gemeint, aber wenn man sich so den typisch deutschen Grill-Meister vorstellt, dann wohl in einer Cargo-Hose und in einem Poloshirt mit dem ein oder anderen Fettspritzer drauf. 😉 Einerseits sorgt der Weber-Grill dafür, dass dies nicht mehr der Fall sein wird, andererseits empfehle ich einfach eine Grill-Schürze umzulegen! Zudem sollte natürlich eine gute Grill-Zange nicht fehlen, die ebenfalls vor lästigen Fett-Spritzern bewahrt und auch noch beim Umdrehen von Fleisch und Gemüse Abhilfe verschafft. 😉grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_9998
  5. Deko, Deko, Deko: Abgesehen von dem Essen und den Getränken, freuen sich die Gäste natürlich auch über eine passende Atmosphäre während des Grill-Abends. Wer neben cooler Musik noch das ein oder andere Deko-Element zum Einsatz bringt, der wird mit Sicherheit unter der Kategorie „legendäre Grill-Abende im Freundeskreis“ landen. 😉

grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_9991

In meinem nächsten Post werde ich euch mit leckeren „Grill-Saucen für Eure Grillparty“ versorgen – ich kann es schon kaum erwarten. 🙂 An dieser Stelle noch mal vielen herzlichen Dank an Weber für die Bereitstellung unseres Traum-Grills! Wir sind super zufrieden und möchten ihn wirklich nicht mehr missen müssen. 🙂

grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_0001

grill-abend-grillen-sommer-rezepte-ideen-tipps-weber-grill-genesis_0030

Follow:

8 Comments

  1. 23. Mai 2017 / 10:39

    Super Post meine Liebe! Ich stehe total auf Webergrills und finde die sind einfach die besten. Das Schöne ist, dass man halt bei der Qualität auch wirklich lange was davon hat. Freue mich schon auf die Grillrezepte!

    Liebe Grüße
    Rabea
    http://www.thegoldenkitz.de

  2. 23. Mai 2017 / 22:09

    Wow – das nenne ich wirklich mal einen Grill – dass ist ja der Wahnsinn!
    Die Grillschürze gehört für mich auch einfach dazu – Flecken sind wirklich vorprogrammiert 😀 Ein bisschen Beleuchtung, viele tolle Salate und die besten Freunde und schon wird der Abend gnaz sicher fabelhaft!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend und schicke dir liebe Grüße!
    Saskia ♥ http://www.demwindentgegen.de

  3. 24. Mai 2017 / 11:34

    Ich freue mich total über deine Grill-Reihe. Der Weber Grill ist einfach nur der Hammer! Davon haben mein Freund ich selbst ich schon immer geeträumt. Ich hoffe wir können uns auch bald mal einen holen. Denn ich liebe Grillen einfach! Und eine Tipps sind super – da kann ich noch einiges lernen 🙂
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  4. 24. Mai 2017 / 14:02

    Ich liebe Grillen *_* Allein der Geruch von gebratenem Mais und gegrilltem Fleisch, lässt mir das Wasser im Munde zusammen laufen <3
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  5. Michael P.
    10. Juni 2017 / 13:55

    Ein kleiner Tip: Verbanne die Aluschalen von Deiner Liste. Leider glauben immer noch alle, dass man sich damit vor „schädlichen Stoffen/Verbranntem o.ä.“ schützen kann bzw. soll. Schau Dir mal eine Aluschalle nach so einem Grillabend an und frage Dich ob das gesund sein kann ;-).

    Das Zauberwort ist „indirekt grillen“ und wenn Du das beherzigst brauchst Du auch keine Aluschale. Schon gar nicht mit diesem Grillgerät.
    LG Michael

    • 10. Juni 2017 / 13:59

      Hey Michael,
      ganz lieben Dank für Deinen Tipp! Tatsächlich haben mir das jetzt schon mehrere gesagt und ich habe mich jetzt auch darüber informiert und bin zu dem gleichen Fazit gekommen. Die nächsten Male wird also ohne Aluschale gegrillt. 🙂 Danke fürs Aufmerksam machen! 😊 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.