GRILL-REIHE #2: Selbstgemachte Grill-Saucen für Eure Grillparty

Es ist Sonntag – ihr habt mal wieder Zeit und vor allem Lust, den Grill für eure Gäste anzuschmeißen, aber noch keine Ahnung was alles auf den Tisch soll? In diesem Teil meiner Grill-Reihe verrate ich euch zwei Rezepte für selbstgemachte Grill-Saucen, die wirklich super leicht nachzumachen sind und mit Sicherheit ein kleines Geschmacks-Highlight auf eurer Grillparty werden. 😉

grill-reihe-selbstgemachte-grill-saucen-grillparty-weber-food-essen_5966

Selbstgemachte Grill-Saucen für Eure Grillparty zusammen mit Weber

In meinem ersten Teil meiner Grill-Reihe, die zusammen mit Weber entstanden ist, habe ich euch bereits verraten, was auf eurer nächsten Grillparty nicht fehlen darf. In diesem Teil verrate ich euch meine liebsten Rezepte für selbstgemachte Grill-Saucen; ein Rezept für ein schnelles Mango-Chutney, für eine selbstgemachte Kräuterbutter und für eine Honig-Senf Sauce. Diese Grill-Saucen eignen sich vor allem für Fleisch- und vegetarische Gerichte oder zum Dippen mit Brot. Wusstet ihr eigentlich, dass ihr auf der Webseite von Weber auch ganz viele leckere Sommer-Rezepte entdecken könnt? Wer übrigens auch gerne 365 Tage im Jahr grillt, der findet dort sogar auch noch Winter-Grill-Gerichte. 😉 YUMMY! Ich hatte euch ja bereits verraten, dass wir von Weber mit dem GENESIS II E-210 GBS Black Gasgrill ausgestattet worden. Nach wie vor kann ich euch diesen Gasgrill nur ans Herz legen! Er ist einfach fantastisch und wir grillen so gut wie jeden zweiten Tag. 🙂 Da können sich vor allem unsere Freunde am Wochenende freuen, die sich übrigens auch schon durch die Grill-Saucen getestet haben und diese wärmstens abgesegnet haben!

grill-reihe-selbstgemachte-grill-saucen-grillparty-weber-food-essen-grillen_0072
grill-reihe-selbstgemachte-grill-saucen-grillparty-weber-food-essen_5964

Ihr werdet größere Schüsseln für die Grill-Saucen brauchen, da ich sie nur für Fotozwecke in kleine Schüsselchen abgefüllt habe. 😉

Schnelles Mango Chutney Rezept

Ihr braucht:

  1. Eine Mango (reif)
  2. Frischen Ingwer (haselnussgroß)
  3. Chili-Flocken (nach Geschmack)
  4. 1 TL Braunen Zucker
  5. 1 EL Limettensaft
  6. Salz und Pfeffer nach Belieben

Wie ihr vorgeht:
Das Mango Chutney Rezept ist eine Abwandlung von „richtigem“ Mango Chutney und daher in der Zubereitung wirklich simpel. Einfach die Mango schälen und vom Kern trennen, in kleine Stücke schneiden und in einen hohen Behälter geben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und mit einem Pürierstab zerkleinern. Wer es stückiger mag, sollte nicht zu lange pürieren. 🙂 Circa 20 min für die Geschmacksentfaltung stehen lassen und dann servieren!

grill-reihe-selbstgemachte-grill-saucen-grillparty-weber-food-essen-grillen_5973

Kräuterbutter Selbermachen

Zwar keine richtige „Sauce“, sollte jedoch bei keiner Grillparty fehlen. Kräuterbutter ist und bleibt ein Renner beim Grillen, ob zum Steak oder zum Brot!

Ihr braucht:

  1. 1 Päckchen Butter (je nach Personen-Anzahl kann das natürlich auch variieren)
  2. 2 EL Knoblauch (es empfiehlt sich sonst auch eine Zehe frischer Knoblauch)
  3. Kräuter wie Basilikum, Oregano, Rosmarin, Paprikapulver und/oder Majoran
  4. Pfeffer
  5. Salz

Wie ihr vorgeht:

Ganz ehrlich? Das ist wohl das einfachste Rezept, was ich euch auf meinem Blog jemals vorstellen werde, aber ich muss wirklich sagen, dass der Unterschied zu abgepackter Kräuterbutter enorm ist! Bei diesem Rezept müsst ihr die weiche Butter einfach nur mit den Zutaten zermatschen und habt schon euer fertiges Ergebnis. Wer mag, muss gar nicht die ganzen einzelnen Kräuter zusammen mischen, sondern kann sich auch aus dem TK die Mischung „italienische Kräuter“ holen – am besten mit Zwiebeln. 😉

grill-reihe-selbstgemachte-grill-saucen-grillparty-weber-food-essen-grillen_9989 grill-reihe-selbstgemachte-grill-saucen-grillparty-weber-food-essen_5970

Honig-Senf-Sauce für die Grill-Party selbst machen

Ihr braucht: 

  1. 120g Senf
  2. 30g Honig
  3. 20g Wasser
  4. 2 EL Olivenöl
  5. 1 EL Balsamico

Wie ihr vorgeht:

Die Zutaten vermischen und zu einer cremigen Masse verrühren. Die selbstgemachte Honig-Senf-Sauce eignet sich meines Erachtens perfekt für Rostbratwürsten. 🙂

In meinem nächsten Post werde ich euch mit leckeren „Vegetarische Rezeptideen für den Grill“ versorgen – ich bin sehr gespannt, wie die selbstgemachte Grill-Saucen bisher bei euch ankamen! 🙂 Vielen lieben Dank an Weber für die Bereitstellung unseres GENESIS II E-210 GBS Black Gasgrills!

 

Follow:

3 Kommentare

  1. 28. Mai 2017 / 16:44

    Was für schöne Bilder! Das Mango Chutney Rezept hört sich super lecker an – das wird definitiv nachgemacht.
    Danke für die tolle Inspo Clara 😉
    xx Steph

  2. 30. Mai 2017 / 11:39

    Die Grillsoßen klingen alle so gut. Und ich liebe ja selbstgemachte Kräuterbutter. Die schmeckt einfach soo viel besser als gekaufte. Und dann noch dieser geniale Weber-Grill dazu. Das können einfach nur richtig tolle Grillabende sein. Wenn ich später einen größeren Balkon habe werde ich mir auf jeden Fall auch einen Weber-Grill kaufen. Vielleicht sogar echt das Modell, was ich jetzt bei dir gesehen habe. Das klingt einfach perfekt.
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.