Live Escape Game in Berlin: Erfahrung mit Sherlock Holmes und Escape Berlin

Bock auf ein unvergessliches Abenteuer in der Großstadt? Juli und ich haben für euch unser allererstes Live Escape Game in Berlin gespielt und somit auch getestet! Aber was ist eigentlich ein Live Escape Game und was erwartet euch? Ich möchte euch von unserer Erfahrung mit Escape Berlin und dem spannenden Sherlock Holmes Rätsel berichten.

Live Escape Game Berlin: Was ist das überhaupt?

Wer noch nichts von Live Escape Games gehört hat, der sollte wohl mal seine Ohren spitzen! Live Escape Games oder auch sogenannte Exit Games lassen dich in eine andere Welt eintauchen. Hinter verschlossener Tür, in einem oder auch mehreren Räumen, beginnt dann der kleine kreative Wahnsinn. Wahnsinn? Ja, ein wenig schon, denn unter Zeitdruck (ca. 60-90min) spielt sich eine kleine Geschichte ab, Gegenstände müssen analysiert und Rätsel gelöst werden. Gefragt sind in jedem Fall der Verstand, die Geduld und das Zusammenspiel der Gruppe (meist zwischen 2-6 Personen), um das Spiel erfolgreich zu beenden. Kurz gesagt: Live Escape Games sind moderne Detektiv- und Rätselspiele. Viele Live Escape Game Szenarien sind angelehnt an bekannte Geschichten aus Film, Computerspiel oder Literatur, bis hin zu historische oder mythologische Themen. Sehr bekannte und beliebte Beispiele für Live Escape Games sind Sherlock Holmes Geschichten, Horror-Filme und Gefängnis-Ausbrüche. Und sogar in der Hauptstadt kann man diese Abenteuer nun hautnah erleben! 😉 Juli und ich haben uns bei Escape Berlin an das Live Escape Game „Sherlock Holmes“ und den „Schnapsladen“ herangetraut, wobei man sagen muss, dass der Schnapsladen eher für größere Gruppen mit einer Menge Partystimmung gedacht ist. Unsere Erfahrung und vor allem unsere Begeisterung möchte ich deshalb gerne mit euch teilen!

Sherlock-Holmes-Live-Escape-Game-Berlin-Erfahrung-Exit-Games

Sherlock Holmes Live Escape Game in Berlin

Erwartungen hatten Juli und ich ehrlich gesagt anfänglich keine! Da wir noch nie zuvor ein Live Escape Game gespielt haben, haben wir uns auf alles Mögliche eingestellt. Mit einem Freund zusammen sind wir dann relativ früh morgens in der Storkower Straße in Berlin angekommen. Langsam waren wir dann doch aufgeregt. Im Aufzug nach ganz oben in den fünften Stock des Hochhauses haben wir erste Ideen des Sherlock Holmes Spiel ausgetauscht. „Wahrscheinlich versteckt sich da irgendwo ein Mann und erschreckt uns“, war der erste Gedanke. „Mit Sicherheit müssen wir uns richtig beeilen“, war ein weiterer. Beeilen? Oha! Und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie wir uns beeilen mussten. Nachdem wir in einem ziemlich gemütlichen Aufenthaltsraum eine kleine Einführung bekommen haben, verschwanden wir auch schon hinter verschlossener Tür und machten Sherlock Holmes alle Ehre. Die grobe Geschichte, findet ihr allerdings auch auf der Escape Berlin Seite:

Sherlock Holmes ist verschwunden! Seit Sherlocks Erzfeind Professor Moriaty wieder in der Stadt ist, habt ihr nichts mehr von Sherlock gehört. Im Auftrag von Scotland Yard stürmt ihr Sherlocks Wohnung und begebt euch auf die Spuren des berühmten Meisterdetektivs. Nur wenn ihr alle Hinweise richtig kombiniert und als Team zusammenarbeitet, wird es euch gelingen, die Spuren von Sherlock aufzunehmen.

Ich kann euch leider nicht viel über den genauen Ablauf verraten, da ich nichts spoilern möchte. Allerdings kann ich euch sagen, dass es ganz anders kam, als wir es uns vorgestellt haben. Kulisse und Atmosphäre, Geschichte und auch die Effekte waren so gut gemacht, dass wir aus dem Staunen gar nicht mehr rauskamen. Kein Wunder, denn Escape Berlin verspricht auch:

Für das Sherlock Holmes Live Escape Game in Berlin haben wir die vollständige Wohnung von Sherlock Holmes originalgetreu aufgebaut. Fast alle Möbel und Requisiten sind weit über 100 Jahre alt, wodurch ihr in das Jahr 1890 zurückversetzt werdet und die Spuren von Sherlock aufnehmen könnt.

Neben den spannenden und wirklich guten Rätseln, gab es im Sherlock Holmes Game Einiges zu entdecken! Ich glaube, ich hatte aufgrund der begrenzten Zeit, noch nie so krasses Herzrasen, wie an diesem Tag! Ich wollte dieses Spiel unbedingt beenden … und zwar mit Erfolg! Die Rätsel waren wirklich nicht leicht zu knacken, vor allem wenn du unerfahren bist, allerdings haben wir auch das ein oder andere Mal einen Tipp vom Spiel-Master per Video-Botschaft bekommen (an dieser Stelle noch mal lieben Dank ;-)). Was wir als besonders gut empfunden haben: Der Spiel-Master hat nur eingegriffen, wenn es wirklich nötig war und wenn er der Meinung war, dass die Zeit sonst nicht ausreichen könnte. Das heißt, es wurde nichts vorweggenommen, was unseres Erachtens, einen riesigen Pluspunkt gibt.

Sherlock-Holmes-Live-Escape-Game-Berlin-Erfahrung_470

Wir können das Spiel mit großer Begeisterung weiterempfehlen. Als wir das Spiel kurz vor knapp mit Erfolg beendet haben, haben wir noch den ganzen Tag über die Rätsel und die Aufmachung gesprochen und hätten auch große Lust auf eine weitere Runde mit einem neuen Szenario! Gerade der Zusammenhalt in der Gruppe und das Zuspielen von neuen Erkenntnissen hat uns eine Menge Spaß gemacht. Den Einbruch in den Schnapsladen als Live Escape Game können wir auch wärmstens empfehlen, vor allem weil er einige Überraschungen mit sich bringt. Allerdings wirklich nur ab einer Personenanzahl von 4 Personen. Hier war wirklich Kreativität gefragt. 😉 Demnächst möchte sich Escape Berlin auch ein wenig erweitern und plant ein Szenario eines Gefängnis-Ausbruchs, wo sogar zwei Teams gegeneinander antreten können – Juli und ich wären auf jeden Fall direkt dabei! 😉 Eine Große Auswahl an Escape Games könnt ihr hier sehen.

Sherlock-Holmes-Live-Escape-Game-Berlin-Erfahrung-Exit

*An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an Escape Berlin für die schöne und abenteuerliche Einladung. Es war uns eine große Freude!

Follow:

2 Comments

  1. 8. Februar 2017 / 13:21

    Oh das hört sich ja sowas von cool an!!! Ich habe schon öfter mal von Exit Games gehört, aber noch nicht selbst „mitgespielt“. Aber die Variante mit Sherlock ist ja megacool – wir suchten nämlich gerade die „Sherlock“-Serien auf Netflix 😉 haha

    xxx
    Tina
    http://styleappetite.com

  2. 11. Februar 2017 / 20:10

    Bei uns gibt es mit Exit Games auch dieses Spiel, da muss man auch Aufgaben und Rätseln in einer gewissen Zeit lösen. Möchte das auch unbedingt einmal ausprobieren, weil ich doch nun auf vielen Blogs schon gelesen habe, dass das richtig lustig ist. Finde es auch toll, dass es da so viele Varianten mit ganz unterschiedlichen Storylines gibt. Sherlock Holmes passt das ja natürlich thematisch perfekt. Freut mich, dass ihr so einen lustigen Tag hattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.