Krönender Abschluss mit Romantik Hotels: Berlin, Berlin | Travel

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Last but not least möchte ich euch die letzten zwei Stationen unseres Road Trips von Franken nach Berlin mit Romantik Hotels zeigen. Nachdem wir Wirsberg mit unserem Oldtimer verlassen haben, ging es nämlich weiter nach Weimar ins Romantik Hotel Dorotheenhof. Von dort aus ging es dann weiter gen Heimat – nach Berlin! Es wartete eine große Premienverkostung und die Abendgala im Bode Museum „handverlesen“ auf uns.

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen

Romantik Hotel Dorotheenhof in Weimar: Chef’s Table mit Spitzenkoch Claus Alboth

Im Romantik Hotel Dorotheenhof in Weimar erwarteten uns einige weitere Besonderheiten: Neben einer Rundführung über das Gelände und durch das Hotel, wartete noch der Chef’s Table auf uns. Chef’s Table? Ja, richtig! Der Chef’s Table ist ein gedeckter Tisch inmitten der Küchenwerkstatt des Dorotheenhofs. Das Besondere daran ist, dass Gastgeber und gleichzeitig auch Geschäftsführer Claus Alboth vor unseren Augen für uns gekocht und angerichtet hat. Und obendrein wurde uns Menü und Weinbegleitung erklärt. Es hat wirklich hervorragend geschmeckt. Natürlich habe ich euch die Gänge mal wieder bildlich festgehalten. Besonders interessant fand ich den Nachtisch, der unter anderem aus einem Curry Mousse bestand. Vorher habe ich noch nie in Betracht gezogen, Curry als Nachttisch zu servieren. Aber das werde ich mit Sicherheit nachholen! Mhhhhh!

 

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3355 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3360 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3363 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3368

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3862

 

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3863

Das Ambiente des Romantik Hotels Dorotheenhof

Wie die anderen Hotels zuvor, hat auch dieses einen gewissen Charme. Die Zimmer folgen alle einer Linie, zeitlos aber dennoch sehr stilvoll! Mein kleines Highlight waren die viel unterschiedlichen Sprüche/Zitate/Weisheiten, die in jedem Zimmer eingerahmt an der Wand hingen. So hat man schnell Lust bekommen, jedes Zimmer auf der Suche nach neuen Sprüchen zu erkunden. Ob nun privat oder geschäftlich, das Hotel ist sehr vielfältig ausgelegt. Der großzügige SPA Bereich lädt zum Entspannen ein und die Tagungsräume zum fleißig sein. Kochbegeisterte können zudem einen Kochkurs in der Küchenwerkstatt belegen, oder sich dort auch selbst mit Freunden bekochen lassen. Unser Aufenthalt dort endete leider auch schon viel zu schnell, denn die Reise hatte noch kein Ende und ging weiter nach Berlin.

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3865 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3869

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3896

Berlin, Berlin: Abendgala „handverlesen“ im Bode Museum

Nachdem wir abends in Berlin angekommen sind, ging es erstmal ins Bett. Es lagen wunderbare und ereignisreiche Tage hinter uns, von denen wir erstmal im Schlaf ein wenig träumen durften. Der nächste Tag brachte eine Premienverkostung und die Abendgala „handverlesen“ mit sich. Unser krönender Abschluss, denn auch dort gab es wieder ein leckeres Menü und wunderbare Weine für uns. Zudem saßen wir mit netter Gesellschaft zusammen und tauschten uns über die verschiedensten Themen aus. Ein Abend, den ich so schnell nicht vergessen werde, denn es war wirklich toll. Die Menschen, das Essen, der Wein, das Ambiente – unser krönender Abschluss.

romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen3895 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3894 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3964 romantik-hotels-road-trip-weimar-berlin-verkostung-abendgala-handverlesen_3915

 

Ich sende ganz liebe Grüße nach Weimar und bedanke mich herzlich bei Romantik Hotels für diese tollen Tage! Der Road Trip hat mich einiges gelehrt, ob es nun menschlich, weintechnisch, oder essentechnisch ist. Deutschland hat wirklich wahnsinnig tolle Städte und Highlights, die manchmal auch nur einen kleinen Road Trip brauchen, um entdeckt zu werden!

 

Follow:

6 Comments

  1. 2. Oktober 2016 / 10:24

    Dass das Essen gut geschmeckt ha, glaube ich sofort. Das sieht ja fantastisch aus! 🙂

    Liebe Grüße, Julia
    Light it up

  2. 2. Oktober 2016 / 19:37

    Wow, wow und wow! Ich kann nicht mehr bei diesem fantastischen Essen! Unglaublich, was du alles während dieser Reise erleben und vor allem Essen durftest. Aber das ist definitiv auch ein Highlight für mich, vor allem, dass ihr quasi live beim Kochen dabei wart. Das will ich auch mal erleben und bitte genau das bekommen, was ihr dort hattet!
    LG
    Brini

  3. 3. Oktober 2016 / 11:51

    Was fuer schoene Eindrücke und das Essen sieht wirklich sehr köstlich aus!

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche, Lara THE DAINTY THINGS

  4. 10. Oktober 2016 / 21:41

    Wow, was für schöne Eindrücke und das Essen muss köstlich gewesen sein! Berlin ist echt toll.

    Liebe Grüße, Anna <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.