More impressions than words | Travel: Kopenhagen

Wenig Worte, aber viele Bilder. Ich werde mich heute mit dem Text mal ein wenig zurückziehen und euch einfach noch eine Bilderflut aus Kopenhagen zeigen. Übrigens stehen auch schon nächste Reiseziele fest auf meiner Liste, denn im Juni geht es erstmal für ein paar Tage nach London und dann nach Korfu. Habt ihr irgendwelche Tipps? In London möchte ich nicht das typische Sightseeing machen, das habe ich alles schon hier mir. Eher den typischen Londoner Lifestyle erfassen und alles auf mich zukommen lassen, kleine Cafés in Seitenstraßen entdecken und die wunderschönen Haustüren, die ich täglich auf Instagram sehe, selber fotografieren. Juhu – aber nun, genießt Kopenhagen!

IMG_5788IMG_5662 IMG_5667 IMG_5671 IMG_5682 IMG_5720 IMG_5728 IMG_5749 IMG_5759

Follow:

6 Kommentare

  1. 14. Mai 2015 / 14:05

    Wirklich sehr schöne Bilder. 🙂
    Ich war dort noch nie, aber es sieht wirklich toll aus.
    Wünsche dir nen schönen Feiertag.

    LG Jasmin

  2. 14. Mai 2015 / 15:13

    Hachja Kopenhagen! ich war 2010 das letzte Mal dort – meine Seminarfahrt ging dorthin. Ich liebe einfach diese Stadt! So viele schöne Museen und so tolle Einrichtungs- und Vintageshops! Und Christiania und die tolle Architektur! Ich muss dort unbedingt wieder hin, vor allem wenn ich jetzt so deine wunderschönen Bilder sehe 🙂

    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  3. 15. Mai 2015 / 13:25

    Oh wie schön! 🙂 Nach Koppenhagen muss ich auch unbedingt mal!
    Es sieht so hübsch dort aus und ist ja auch gar nicht so weit weg.
    Wundervolle Bilder 🙂

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.