Silvester in Paris – wo feiert ihr? | Travel: Paris

Hallihallo, ich habe vor einigen Tagen meinen Silvesteraufenthalt erfahren…und diesen möchte ich natürlich keinem verschweigen……oh ja, dieses Silvester geht es für mich und meinen lieben Herrn Freund nach Paris. Ich liebe Paris. Die Stadt und die Menschen finde ich einfach inspirierend, genau so wie den Flair der Straßen und die Sprache. Die Gelassenheit der Menschen, die Seine, den Bau der Häuser…vieles beeindruckt mich einfach. 

 

 

IMG_3940

Mittlerweile war ich schon XX Male in Paris

Für das Silvesterprogramm hab ich mir folgendes ausgedacht, bin auf eine Internetseite gestoßen auf der stand, dass man für das junge Volk am Besten zur Sacre Coeur gehen soll.
Dort auf den Treppen soll man es sich gemütlich machen und die „Show“ genießen.
Ihr habt richtig gehört; die „Show“….viele Menschen von weither oder auch aus Paris zeigen dort ihre tollen Kunststücke (Feuerschlucken;Akrobatik;Gesang…).

IMG_4156

Silvester Paris: Man muss bedenken dass die Franzosen Silvester nicht so feiern, wie wir Deutschen

Bei den Franzosen geht es vorerst um das Zusammensein mit den Liebsten, bei gutem Essen, einem Gläschen Champagner und guter Musik.
Ein Feuerwerk findet dort beispielsweise nicht mehr statt, vor allem in Paris nicht, da die alten Gebäude beschädigt werden könnten und die Kultur im Vordergrund steht. Mir persönlich macht das eher nichts aus. Ich freu mich auf die gemeinsamen Stunden mit meinem Silvester-Muffel-Freund. 🙂 Auf ein Feuerwerk am Eiffelturm müssen die Franzosen jedoch nicht das ganze Jahr verzichten, denn am 14. Juli, dem Nationalfeiertag, gibt es ein riesiges Feuerwerk (das gut durchgeplant ist). 😉


IMG_4117

Soso, ich schreib euch morgen wieder! Schreib morgen Geschichte und muss jetzt weiter ackern. Bis Morgen, XX

 

Follow:

2 Kommentare

    • 26. November 2012 / 22:10

      Danke, sehr lieb von dir 🙂 !
      Ganz ehrlich, ich find Hamburg ist so eine tolle Stadt, da lohnt es sich doch sicherlich an Silvester dazubleiben. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.