2016 – Vorhaben, Vorstellungen und Vorsätze | Thoughts

2016 – ein weiteres neues Jahr, dass ich nutzen werde, um mir selbst ein wenig näher zu kommen, um mir Wünsche und Träume zu erfüllen und um meinen Horizont zu erweitern. Letzteres klingt vielleicht ein wenig übertrieben, aber ich meine es genau so, wie es auch jeder Hippie sagen würde. Ich möchte neue Menschen kennenlernen, Kulturen erfahren und mich jedes Jahr ein wenig weiterentwickeln – in welche Richtung es geht, weiß ich nicht, aber ich lasse mich gerne überraschen.

Anstoßen_Silvester_Neujahr_2016

Einen guten Rutsch wünsche ich euch! Lasst uns anstoßen auf das alte und auf das neue Jahr. Auf viele neue Erfahrungen, auf Ereignisse aus denen wir gelernt haben, sowohl positive als auch negative. Denn ohne diese Erfahrungen, würden wir nicht so sein, wie wir sind. Jede einzelne prägt uns, wenn auch unterbewusst.

2016 habe ich mir vorgenommen, weitere Ziele zu erreichen. Wünsche zu erfüllen, zielstrebig zu sein, nach den Sternen zu greifen. Ich weiß, 2016 bedeutet nicht, dass ich ein neuer Mensch werde, schließlich ist es auch nur eine Zahl, die neben Datum und Monat an dritter Stelle steht. Auch wenn ich von Vorsätzen nicht allzu viel halt, da uns jedes Jahr weiter bringen sollte und nicht nur ein spezielles, möchte ich sie niederschreiben, um sie im nächsten Jahresrückblick Revue passieren zu lassen.

Fireworks_Feuerwerk_2016_Neujahr

Meine Vorhaben für 2016:

  • Reisen (Berlin, London, Thailand, New York, Kopenhagen)
  • Fashion Week
  • Fotobücher von allen unseren Urlaubszielen machen
  • Wohnung weiter einrichten
  • Fotos ausdrucken, sortieren und sammeln
  • Festivals besuchen (MS Dockville)
  • Praktika (PR-Agentur, Fernsehen, Onlinemarketing)
  • Neues Blogdesign – es muss was Neues ran!

Meine Vorstellungen für 2016

  • ereignisreicher, explosiver, abenteuerlicher
  • lehrreich, aber auch herausfordernd
  • humorvoll, aber auch mal ernster
  • positiv, umgeben von Good Vibes, ohne Terror und Gewalt (das wär mal was!)

Meine Vorsätze für 2016

  • (as always) Sport
  • (as always) bewusst ernähren
  • zielstrebiger und orientierter in Sachen Blog und Uni (yesyesyes)
  • weniger Stress und mehr Spaß, aber Ziele nicht vor Augen verlieren
  • Kleiderschrank ausmisten und auf dem Flohmarkt verkaufen
  • Bücher lesen und bitte nicht nur eins!
  • 30-Tage Challenge Squats
  • Meinen Freund beim Joggen abziehen (never gonna happen)
  • Mehr Museen besuchen, Kultur genießen

Ich freue mich schon darauf, meine kleine am Ende des Jahres noch mal anzuschauen und mich wahrscheinlich selbst klatschen zu wollen, denn wer weiß, ob sich alle meine Wünsche und Vorhaben wirklich umsetzen lassen!

Ich wünsche euch Lieben eine guten Rutsch ins neue Jahr, ich bedanke mich für eure Unterstützung 2015 und freue mich darauf, von euch 2016 wieder zu lesen und zu hören!

Folge:
Teilen:

10 Kommentare

  1. Larissa
    1. Januar 2016 / 11:31

    Wow, da hast du dir ja viel vorgenommen. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Umsetzung! 🙂
    Hab ein schönes neues Jahr 2016!
    Liebe Grüße
    Larissa

  2. 1. Januar 2016 / 12:17

    Deine Vorsätze klingen gut, ich habe keine. 😀 Aber mit dem “weniger Stress” reihe ich mich ein und überhaupt kann ich dir in vielen Dingen zustimmen. 🙂 Ich wünsche dir alles, alles Gute. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

  3. 1. Januar 2016 / 14:08

    Ich wünsche dir von ganzen Herzen ein wunderschönes und tolles neues Jahr. Ich hoffe du hast schön gefeiert & wirst dir all deine Wünsche und Träume dieses Jahr erfüllen könne. Auf die Veränderung durch ein neues Blogdesign bin ich wirklich gespannt. Es wird sicherlich wieder einige tolle Sachen auf deinem Blog dieses Jahr zu lesen geben. Ich bin sehr gespannt & freue mich schon sehr auf dieses Jahr 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

  4. 1. Januar 2016 / 15:55

    Hey meine Liebe,
    deine Vorsätze sind meinen nicht ganz unähnlich – auch ziemlich “hippielike”/ positiv und abenteuerlustig!
    Finde es toll, dass du sie in Vorhaben, Vorstellungen und Vorsätze eingeteilt hast und da anscheinend nicht sehr verklemmt und ernst bist. So sollte das sein!
    Wünsche dir ein frohes neues Jahr! xx, Ana

  5. Flo Eyeliner
    1. Januar 2016 / 22:14

    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele. Ich halte eigentlich nicht viel von Vorsätzen, aber auch ich möchte wieder mehr reisen und neue Leute kennen lernen. Leute, zu denen ich aufschauen kann. Erfahrungen machen, die mir zeigen, dass mehr in mir steckt als man denkt.

  6. 2. Januar 2016 / 13:25

    Was Blog und Uni angeht, sieht es bei mir so ähnlich aus. Vor allem in Sachen Blog möchte ich wieder mehr Überblick haben. Museen möchte ich auch noch mehr besuchen, habe ich letztes Jahr total für mich entdeckt und da ich sogar ein Praktikum in einem Museum machen werde, passt das perfekt 🙂

    Liebe Grüße und Frohes Neues,
    Vita

  7. Carla
    5. Januar 2016 / 11:34

    Deine schönen Reiseziele würde ich glatt 1:1 so auf meine Wunschliste schreiben und deine Vorsätze finde ich ebenfalls sehr smart, auch wenn ich grundsätzlich nicht soooo viel von Vorsätzen halte 🙂 Viel Erfolg beim Verwirklichen und solltest du zum Dockville fahren: wir haben immer noch ne Schlafcouch 😉

    Alles Liebe für dich,
    Carla von http://fourthoughts.de/

  8. AnnaDiaries
    8. Januar 2016 / 10:22

    Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir! Deine Reiseziele sind schon mal ganz nach meinem Geschmack. Finde ich super, dass du einfach mal so los willst und mehr sehen willst. Das ist ja nicht bei allen so. Ich wünsche dir ein ganz erfolgreiches Jahr, dass einen Teil deiner Träume in Erfüllung gehen lässt!

    Lg Anna
    http://www.the-anna-diaries.de

    • fashionvernissage
      Autor
      8. Januar 2016 / 21:08

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Das wünsche ich Dir auch! Ich will halt noch so einiges von der Welt sehen und wenn man gerade Zeit hat (Semesterferien), dann sollte man das wohl auch nutzen! 🙂 Danke Dir! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.