roomtour

Ihr Lieben!
Meine treuste Leserin hat sich beschwert, dass ich zu viele Outfit-Posts mache und nun doch endlich mal was anderes zeigen soll! – Ja, du bist gemeint, Schwesterherz! 😉
Nun dacht’ ich mir, dass ich euch mal einen kleinen Einblick in meine Kreativitäts-Höhle überlasse.
Mein schönes, mädchenhaftes (für einen manchen übertrieben),  Zimmer.
Oh ja. In rosa/weiß/schwarz Tönen ist es gehalten. Mir gefällt’s, mein Zimmer in Berlin werde ich sicherlich ähnlich einrichten wollen.
Vielleicht diesmal etwas mint-grün an die Wand und das schwarz weglassen?! Mhh…

Schlafen ist nicht überbewertet <3 

Mein Kleiderschrank, der leider auch sehr überfüllt ist. Aber er frisst so gerne Kleidung und man muss ihn auch gut füttern damit er nicht aushungert. 😉

Die Hübschmach-Unordnung Ecke.
Hier in Größer.
Nachttischchen mit einem tollen Berlinführer!

Für ruhige DVD-Abende!

Folge:

5 Kommentare

  1. Janine G.
    20. Mai 2013 / 12:54

    sehr schön eingerichtet… ein bisschen Prinzessin steckt wohl in jedem Mädchen ♥

  2. Fiona
    20. Mai 2013 / 14:22

    Dein Zimmer trifft absolut meinen Geschmack! Es sieht wirklich wunder,wunderschön aus!
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

  3. juli und rosalie
    21. Mai 2013 / 9:31

    Ich liebe (!) Roomtours! Das mag ich besonders, weil es die Bloggerin nochmal von einer ganz persönlichen Seite zeigt.
    Und ganz nebenbei: Für deinen Kleiderschrank würde ich töten!

    Liebst,
    Rosalie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.