Vertrautes Heim, Studentensein!

Ihr Lieben!
Mit einem Tee und einer Decke bewaffnet sitze ich nun vor dem Laptop und werde euch mein Zimmer ein wenig Näher bringen. Die Hausaufgaben für meine Dozenten sind abgeschickt, das Herbstwetter lässt ein wenig Sonne zu und das Wochenende kann beginnen. Die Woche, in der meine Mutti hier war, war seeeehr sehr schön und vor allem hat sich einiges in meiner Stube getan. Ein Teppich von Ikea hat einen Platz unter zwei neuen Sitzhockern von Strauss gefunden. Die süßen rosa Höckerchen waren auch auf 25€ pro Stück reduziert. Ihr könnt euch vorstellen, wie das aussah, als ich mit zwei Hockern bewaffnet durch Berlin in meine Wg stolziert bin. Die Leute zumindest haben sehr verdutzt geguckt. Um es nun mal ein wenig übertrieben zu formulieren: Ikea kann sich wahrscheinlich nun allein durch mein Geld, welches ich da gelassen habe, ganz gut finanzieren. Dafür war mein “Kleiderschrank” günstig. Zwei Kleiderstangen aufgestellt und zwei weitere an die Wand gebohrt und tattaaaaa: NICHT genug Platz. Schadé, aber dafür habe ich drei süße Aufhänger für Taschen, Schals und Schmuck geholt. Und an meine Tür ein paar Kleiderhaken für dicke Jacken geklatscht. Alles in weiß, rosa, lavendel und beige gehalten.

Wie gefällt euch mein Zimmerchen? Irgendwelche Ideen und Anregungen?

P.S Neben den welligen Spiegeln sind jetzt zwei LED Lichterleisten. Sieht klasse aus!

Folge:

10 Kommentare

  1. 8. November 2013 / 16:06

    Ich finde die ‘pinken Ecken’ in deinem Zimmer am besten, haha
    sieht super aus 🙂

  2. deutsch literat
    8. November 2013 / 16:42

    Schickes Zimmer, ist echt toll geworden…. Lasse mal wieder liebe Grüße hier 😉 Sani

  3. 9. November 2013 / 12:58

    Ich bin nicht so sehr ein Rosa-Mädchen, aber dein Zimmer sieht ultragemütlich aus! Für meine Taschen muss ich mir auch noch ein paar Haken mehr besorgen, momentan liegen sie in meiner ganzen Wohnung herum!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir :*

  4. Janina Caroline
    9. November 2013 / 18:36

    Ich finde das Bett total toll und die Vorhänge.. =) Ansich super eingerichtet, obwohl es mir einen tick zuviel Pink wäre 😀

  5. Leni
    10. November 2013 / 11:57

    das sieht so hübsch aus 🙂
    echt tolles zimmer, ich liebe ja die kleiderstangen.
    <3

  6. 10. November 2013 / 13:31

    Aww.. dankeschön, ich schmelze ja dahin. 😀 Mein Cape hat leider keine Ärmel, sondern nur zwei Taschenartig-aussehende Schlitze für die Arme. Am Besten einen schönen dicken Cardigan mit langen Ärmeln in einer neutralen Farbe, die zu deinem Cape passt. Ich mache das so und für die Temperaturen zur Zeit ist das perfekt. 🙂 x

    Omg! Dein Schrank! Bzw. die Kleiderstangen oder wie auch immer, das ist ja ein Traum. 😀 Und ich habe den gleichen Ikea Schreibtisch in meiner Studentenwohnung. Sind bei dir Tischplatte und Tischbeine auch nicht miteinander verbunden? Bei mir liegt die Tischplatte nämlich nur auf und das macht mir etwas sorgen. 🙂 xx

  7. 10. November 2013 / 16:29

    toller “kleiderschrank” 🙂 ♥
    lg

    Sarah

  8. K
    14. November 2013 / 23:11

    Das seh ich ja erst jetzt! Gefällt mir seeehr gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.