buyordie #5

Liebe Leute, es ist schon wieder so weit! 🙂
Ich hab mich riesig über eure positive Rückmeldung gefreut und hoffe ich kann euch weiterhin schöne Klamotten empfehlen ! 😀
Also zu aller Erst: Ich habe zur Zeit leider eine absolute Kleider-Sucht. Ich versuche für meine Figur schöne Kleider zu finden und das kombiniert mit meinem Größen-Problem (stolze 1,47m) wird der Spaß etwas heikel, vor allem, wenn man noch günstig Einkaufen möchte.
Als zukünftige Studentin muss man leider 3 mal in sein Portemonnaie schauen, bevor man sich dann doch etwas kauft, kennt ihr das nicht auch?
Nun, ich habe mir vor langer Zeit dieses wunderbare Kleid gekauft, leider war es da noch nicht im Sale, aber es ist ein absoluter Traum, es hat etwas verruchtes und geheimnisvolles, aber vielleicht denke ich mir das nur auch, weil ich gerne mit jeder Kleidung eine Geschichte erzählen möchte.

Das nächste Kleid hat – wie ich persönlich finde – etwas sehr lässiges, aber auch gleichzeitig wunderbar elegantes und taugt sicherlich sowohl für den Alltag als auch um Abends mal nett was Essen zu gehen. 🙂



Auch bei dem folgenden Kleid finde ich, dass jede einzelne Farbe eine Geschichte parat hat.. 
Wieso ich so versessen darauf bin? Nun ja, ich kleide mich, wie ich mich fühle, also gibts doch immer eine Geschichte oder nicht? 🙂
Wie handhabt ihr es denn mit eurem Kleidungsstil?:)Wundert euch nicht, dass es in Petite ist, ich suche auch für die Damen unter uns, die dasselbe wunderbare Problem mit der Größe haben.



Zur Zeit weile ich bei meinem Bruder in Paris. Ihr habt richtig gehört: PARIS ! 😀

Ich hoffe euch demnächst auch Dinge vorstellen zu können, die ich hier zukünftig ergattern werde (hoffentlich……).
Habt ihr einen Tipp, was ich mir hier besonderes anschauen sollte außer dem Tourikram? 😀

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und bis die kommende Woche.
Bis bald,
eure Farieba
Folge:
Teilen:

5 Kommentare

  1. Mona von Blau
    27. August 2013 / 22:50

    Die Kleider find ich toll. Das erste gefällt mir besonders, liegt wohl daran, dass mein derzeitiges Lieblingskleid den gleichen Schnitt hat. 😀 Ich bin derzeit auch im Kleiderrausch. Ich zieh meist irgendwas an, aber ohne eine Geschichte darin zu sehen. Allerdings finde ich diese Idee echt schön und werde das auch mal versuchen.

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß in Paris. Ich will auch so gerne mal hin.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

  2. Giulia GaModa
    27. August 2013 / 23:23

    Liebe Farieba… erstens mal was für ein unglaublich schöner Name 🙂 woher kommt der urspünglich ? Und zweitens dein Kleid ist wirklich sehr schön es steht dir wirklich sehr gut 🙂 Das größen Problem kenne ich Najo ok ich bin ein bisschen größer aber werde in meinem Freundeskreis oft belächelt wegen meiner größe. Aber lass dir eins sagen Delikatessen sind immer klein 🙂

    liebe Grüße von der kleinen

    Giulia von http://giuliagamoda.blogspot.co.at

  3. Linh
    28. August 2013 / 9:05

    das erste kleid finde ich persönlich am schönsten 🙂 schnitt und farbe sind voll meins!

  4. Tania Amovivorido
    3. September 2013 / 18:55

    Das sind echt sehr hübsche Kleider! 🙂
    Am besten gefällt mir das zweite! Schwarz kann man einfach immer tragen, und mit den Cut-Outs wirkt es auch nicht langweilig! 🙂

    Liebe Grüße,
    Tania

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.