Everything That Shines Ain’t Always Gonna Be Gold | Fashion

Brunette vs. Blonde, or perfect mix? Ihr Lieben! Heute zeige ich euch ein paar Aufnahmen, welche ich an einem etwas sonnigen Tag (sowas gibt es hier ja eher selten) mit einer lieben Freundin auf den schönen Feldern hier in der Nähe passend zu dem Songtext im Titel geschossen habe. Die Bilder haben wir mit meinem neuen Objektiv von Sigma (50-200mm F4-5.6DC OS) aufgenommen.

IMG_9483

Der Songtext: Everything That Shines Ain’t Always Gonna Be Gold

Ich liebe es einfach, auch wenn ich noch nicht allzu viel Erfahrungen mit ihm sammeln konnte, finde ich, dass die Fotos trotzdem klasse geworden sind. Auf den Fotos könnt ihr mich und die liebe Cathy sehen.
Ist sie nicht wunderschön mit ihren langen braunen Haaren?!
Ich muss jetzt los, den Feiertag genießen.
Wünsch euch auch einen tollen Tag!
Clara
IMG_9643 IMG_9693

IMG_9648

Dress:Forever21// Jacket: Vintage

IMG_9601

Pullover: H&M // Watch: Armani

Folge:
Teilen:

10 Kommentare

  1. 30. Mai 2013 / 13:03

    Die Fotos sind toll 🙂
    Ihr habt beide wunderschöne Haare <3
    LG 🙂

  2. Anne-Emely
    30. Mai 2013 / 14:03

    Die Fotos sind wundschön *-*
    Eure Haare sind ein Traum :)♥

    Liebe Grüße
    avoguejungle.blogspot.de/

  3. Vanessa D
    30. Mai 2013 / 14:30

    Wow, wunderschöne Bilder! 🙂
    Liebst, Vanessa

  4. onlyou
    30. Mai 2013 / 14:31

    ooh 🙂 sonne! ich würde sagen perfect mix!

  5. Fiona
    30. Mai 2013 / 14:46

    Die Fotos sind sehr, sehr toll geworden!
    Ihr seid beide bildhübsch 🙂
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

  6. Sarah Marie
    30. Mai 2013 / 20:05

    Ihre Haare sind wirklich wunderschön! *-*
    Aber du bist auch total hübsch . :3

  7. juli und rosalie
    31. Mai 2013 / 8:54

    Für die Haare deiner Freundin würde ich töten!
    Super schöner Post – ich mag Fotoshooting mit der Freundin!

    Liebst,
    Rosalie.

  8. Caty
    7. Juni 2013 / 20:46

    Schöne Fotos!:) Und ui, eine Cathy – ich heiße Caty 😀 Seh ich selten die Form 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.