Let’s go for a run | Fitness

Na ihr Herzig, heute ist das Wetter noch soweit erträglich, dass ich mich in meine Joggingklamotten werfen kann und eine Runde durch meinen geliebten Wald laufen werde. Sport ist auf jeden Fall ein Teil meines Lebens geworden, vor allem um gut in Form zu bleiben und mal ein wenig Abwechslung vom ganzen lernen einzubringen.

 
Bevorzugt gehe ich laufen und mittlerweile hat der Zumbatick mich eingeholt. 
Im Fitnessstudio bin ich auch, jedoch nehme ich mir dort am liebsten sehr viel Zeit, damit ich ein gründliches Training absolvieren kann!
 
Welche Sportart betreibt ihr? Oder müsst ihr gar keinen Sport machen, um eurer Figur zu schmeicheln?
Als ich klein war habe ich mit Tennis angefangen und auch sehr lange gespielt. Ich glaube, dass will ich auch bei schönerem Wetter wieder angehen. Mir macht das Teamplay Spaß und was am schönsten ist, wenn man bei Sonne spielt und hinterher die schöne Tennisbräune vorweisen kann. 🙂
 
 
 
Liebst,
 
die Sportlerin.
Folge:
Teilen:

22 Kommentare

  1. Émilie
    9. März 2013 / 16:12

    sport ist manchmal einfach befreiend und gut um den kopf frei zu kriegen. außerdem kann man sich danach irgendwie besser konzentrieren finde ich. 🙂

    • Clara
      9. März 2013 / 16:23

      seh ich genau so, vor der großen lernsession bei mir gehts immer nochmal vorher zum sport. 🙂

  2. Chérie
    9. März 2013 / 16:16

    Schöner Blog – dein mauszeiger ist echt zuckersüß! 😀
    Ich geh’ seit einiger Zeit auch joggen . ich bin da aber nicht so der Fan von :/ Teamsport mag ich lieber, im Sommer z.B. Beachvolleyball! 🙂
    Liebe grüße ♥

    • Clara
      9. März 2013 / 16:23

      danke, das ist lieb von dir. 🙂
      beachvolleyball habe ich auch mal ausprobiert, aber dafür war ich eher weniger gemacht,hihi. 🙂

  3. Sanny
    9. März 2013 / 17:57

    Sport ist auch zum Auspowern super. Ich tanze in einer HipHop-Gruppe und mache jeden Abend Sit-ups. Wie viele, hängt davon ab, wie fit ich bin, manchmal sind es 100, manchmal aber auch nur 20.

    Liebe Grüße, Sanny <3

    PS: Dein Mauszeiger ist ja mal Zucker! ;*

    • Clara
      10. März 2013 / 10:48

      Bei Sit-Ups ist das bei mir auch immer so ‘ne Sache, genau das gleiche wie bei dir. 🙂
      Aber Hip – Hop Tanzen ist ja mal sowas von anstrengend! Find ich toll, dass du das machst. 🙂

      Danke <3

  4. Denim & Rouge
    9. März 2013 / 17:58

    Hallo,
    dankeschön aber die Schweinchen habe nicht ich gemacht, sondern wurden uns für das Gewinnspiel gesponsert 😉

    • Clara
      9. März 2013 / 18:00

      hihi, ja so war das auch gemeint, die besitzerin des dawanda shops hat sich viel mühe gegeben. 🙂
      muss gestehen, hab mich gleich in euren blog verliebt, der ist sehr schön, les mich gerade durch. 🙂

  5. juli und rosalie
    9. März 2013 / 19:12

    Ich hasse Sport. Leider gehöre ich nicht zu den Menschen, die ohne Sport eine tolle Figur haben. Ich muss (!) also ab und an Sport treiben. Aber schön zu sehen, dass es noch Menschen gibt, denen das Spaß macht.

    Viele Grüße,

    Rosalie.

    • Clara
      10. März 2013 / 10:49

      Sagen wir es so, das Joggen ist bei mir auch eher reine Gewohnheitssache, ich lauf halt gerne durch den Wald, aber mehr wegen des Umfelds.. 🙂 Und Zumba kann ich für Sportmuffel eigentlich nur weiterempfehlen, da es ja eher so eine Art Tanz ist…aber nun gut, nicht jedermanns Sache. 🙂

  6. 9. März 2013 / 19:42

    ich liebe Sport =) ich habe schon verschiedene Dinge ausprobiert…am liebsten gehe ich joggen, mache Yoga und auch ich gehe zum Zumba =)

    • Clara
      10. März 2013 / 10:50

      Oh Yoga finde ich auch ganz toll! Das mache ich öfters Abends kurz bevors ins Bett geht zur Entspannung! 🙂

  7. Mareike
    9. März 2013 / 20:05

    Schöne Trainingsklamotten!
    Ist der Wald direkt bei dir, wie praktisch?
    klickmy.blogspot.com

    • Clara
      10. März 2013 / 10:46

      Danke 🙂 – ja und es ist wirklich sehr praktisch!! 2min und ich bin im Wald. – Nachts aber auch recht gruselig. 😀

  8. Carla Laetitia
    10. März 2013 / 9:37

    Ich mache auch Zumbe (wie ja eigentlich jeder immoment) aber ich muss sagen, es macht mir so viel spaß wie nichts anders… 🙂 Joggen ist leider nicht so meins!
    Liebst, Carla-Laetitia ♥

    • Clara
      10. März 2013 / 10:46

      Es ist wirklich ein “Trendsport” geworden, aber auch ich habe am meisten Spaß daran – und so sollte es ja auch sein. 🙂

  9. Natalie
    10. März 2013 / 10:54

    ich war bei dem wetter laufen:)

  10. Patrizia
    10. März 2013 / 13:29

    Ich finde es gut dass du dich so motivieren kannst!
    Da ich bei der Arbeit den ganzen Tag laufe gehe ich nur ein paar mal die Woche schwimmen, zu mehr bin ich nicht mehr in der Lage 😀
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

    • Clara
      15. März 2013 / 17:30

      Ich frag mich auch immer wieder wie ich das schaffe….gibt aber natürlich auch die totalen Hängertage bei mir. 😀

      Schwimmen und das auch noch ein paar mal die Woche ist doch klasse! Wollte ich auch mal wieder anfangen wenn es wärmer wird. 🙂

  11. sabrina juliaa
    10. März 2013 / 16:38

    Schöner Blog (:

    Das erste Bild finde ich richtig toll, wegen dem schönen Licht <3

    xoxx, Sabrina.

    • Clara
      15. März 2013 / 17:29

      Danke 🙂
      Oh ja! Die paar Sonnenstrahlen die zu sehen sind, haben den Tag wirklich schön gemacht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere