Dinkel Feta Spinat Quiche Rezept

Quiche Fans unter euch? Dann solltet ihr das Rezept zu dieser Dinkel Feta Spinat Quiche unbedingt ausprobieren! Quiche ist ein Klassiker aus der französischen Küche und lässt sich warm als auch kalt genießen. Ein herzhafter Belag macht die Quiche zu einem super Sattmacher. Eine vegetarische Variante ist diese Dinkel Feta Spinat Quiche.

feta spinat quiche

Dinkel Feta Spinat Quiche Rezept

Was Ihr braucht?

Zutaten für den Boden und den Rand:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 100 g kalte Butter
  • ein Ei
  • eine Prise Salz

Zutaten für die Füllung: 

  • ca. 350 g Blattspinat (kann auch TK sein)
  • eine Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • 200 g Feta
  • 50 g Joghurt
  • zwei Eier
  • Salz, Pfeffer und Muskat

dinkel feta spinat quiche

Zubereitung:

Teig:
  1. Schneidet die Butter in kleine Stücke
  2. Verknetet Dinkelmehl, Butter, Salz und Ei in einer Schüssel
  3. Formt den Teig zu einer Kugel und hüllt ihn in Frischhaltefolie und legt ihn für eine halbe Stunde in den Kühlschrank
  4. Rollt den Teig dünn aus und legt ihn in die Quiche Form. Denkt daran, den Rand hochzuziehen.

In der Zwischenzeit: Heizt den Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vor. Lasst den Zeig dort zehn Minuten vormachen.

Füllung:
  1. Kocht den Spinat. Hackt Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel und gebt diese zum Spinat dünstet sie mit an. 
  2. Verquirlt den Joghurt mit den Eiern und würzt das Ganze mit Pfeffer, Muskat und ein wenig Salz. 
  3. Würfelt den Feta und gebt ihn zu der Joghurt Masse hinzu.

Gebt die Spinatmasse gleichmäßig in die mit Teig ausgelegte Form und verteilt die Joghurt Masse darüber. Backt die Quiche 30 Minuten lang. Guten Hunger!

feta spinat quiche

 
Lust auf weitere Rezepte? Dann probiert doch mal die folgenden aus:
Folge:
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.