How to look like Carrie Bradshaw – 3 Looks | Fashion

Seit ich einen Fuß in die Modewelt gesetzt habe, begegnet sie mir immer wieder. Sie ist eine fiktive Mode-Ikone und für viele nicht nur Inspiration, sondern auch Vorbild. Carrie Bradshaw hat uns mit Sex and the City in ihren Bann gezogen. Ihre Outfits, ihr Lifestyle und ihr Liebesleben – das alles macht sie einfach scharf!

Um Carrie Bradshaw ein klein wenig näher zu kommen, habe ich für euch drei Outfits nachgestylt.

Das ein oder andere ging mir einfach nie aus dem Kopf und beim Stylen habe ich doch gleich wieder Lust darauf bekommen in die Serie reinzuschalten – Suchtfaktor ahoi! Sarah Jessica Parker spielt die Rolle aber auch einfach nur zu gut. Ich glaube mein Kleiderschrank wird sich in der nächsten Zeit ein wenig Carrie Bradshaw an den Bügel holen!

Carrie liebt Tüll und deshalb habe ich mir diesen Look von ihr ausgesucht.

Der wahrscheinlich bekannteste Tüll-Look von Carrie Bradshaw wurde in den Straßen von NYC aufgenommen. Dort trägt sie einen beigen Tüll-Rock und einen rosa Body und dazu noch Stilettos. Sie ähnelt einer Ballerina, denn der Look sieht aus wie ein Tutu. Da man dieses Outfit immer wieder sieht, habe ich mir mal den zweiten Klassiker rausgesucht, der dazu auch noch herbsttauglich ist! Traut euch, Mädels!

 

Carrie Bradshaw liebt aber nicht nur Tüll. Sie hat #allblackeverything ins Leben gerufen.

Der komplett schwarze Look passt wohl sehr gut in die kalte Jahreszeit. Er ist elegant, aber gleichzeitig warm. Besonders der Hut hat mich damals sehr zum Nachdenken gebracht. Würde ich sowas jemals tragen? Ja! Ich würde und ich habe auch schon! Die Overknee-Stiefel, die jetzt wieder absolut im Trend sind, hatte sie schon in den 90ern stylisch kombiniert. Carrie ist also nicht nur mein kleiner persönlicher Star, sondern auch Vorgängerin für aktuelle Trends!

Carrie Bradshaw weiß, wie man Sommer-Sachen wintertauglich macht!

Und dafür sollten wir ihr dankbar sein. Wer kombiniert im Winter bitte ein gelbes Sommerkleid mit einem warmen Fake Fur Mantel? Sie! Und was kann ich da noch mehr sagen, als dass das genial ist? Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren und euch ein paar Fotos knipsen.
Und wer jetzt wohl nicht meine Carrie-Leidenschaft teilt, dem kann ich wohl auch nicht weiterhelfen! 😉
Engl: Hey guys! Today I want to show you three outfits inspired by my biggest fashion icon Carrie Bradshaw. She is not only an icon, she inspired many future trends, like overknees, tulle skirts, fake fur jackets…People do not only swarm about her outfits and her wardrobe, they also swarm about her lifestyle, her job, the city and her love life. Carrie Bradshaw combined life and style and it became a dream of many young woman. Also mine! So be inspired by my styles, I’ll definitely shoot one soon!
Folge:
Teilen:

12 Kommentare

    • fashionvernissage
      Autor
      8. November 2015 / 21:37

      Sie ist einfach die Beste!

  1. Carla
    3. November 2015 / 10:26

    Ohjaaa, ich würde dich furchtbar gern in CB-Looks sehen, darauf freu ich mich schon sehr! Ich liebeliebeliebe ihre Looks und finde sie cool und mutig und heiß 😀 Ich will auch mehr Carrie sein!

    Carla :*

    • fashionvernissage
      Autor
      8. November 2015 / 21:37

      Der Tüll-Rock kam heute an – also bald ist es soweit! 😀

  2. Laura
    3. November 2015 / 19:24

    sehr cooler post! ich gebe zu, den ein oder anderen carrielook habe ich einfach nie verstanden 😀 aber was du rausgesucht hast, finde ich super. sehr ausgefallen, aber richtig toll. der tutu-look ist herrlich, leider würde ich mich so sicher nie raustrauen.. vielleicht in berlin oder so.

    liebst, laura
    diamondsandcandyfloss

    • fashionvernissage
      Autor
      8. November 2015 / 21:37

      Danke Laura! 🙂 Ja, sie war schon immer sehr sehr ausgefallen angezogen…das musste man dann wahrscheinlich auch einfach nicht verstehen. 😀 In Berlin geht sowas auf jeden Fall klar!

  3. 3. November 2015 / 19:52

    Finde ich richtig cool! Bin auch mega gespannt, die Looks an dir zu sehen. Besonders genial finde ich ja immer noch das Rent-a-handbag-System, mit dem sich Louise im ersten Kinofilm jede Woche neue Designer-Taschen mieten kann. Sowas braucht die Welt! <3

    • fashionvernissage
      Autor
      8. November 2015 / 21:38

      Bald ist es soweit! 😀 Solche Systeme gibt es hier aber auch…beispielsweise für Hochzeitskleider. 😀 WINK MIT DEM ZAUNFAHL

    • fashionvernissage
      Autor
      8. November 2015 / 21:38

      Danke Liebes! 🙂

  4. susan dollparts
    4. November 2015 / 12:58

    Das Tüll Rock Outfit ist auf jeden Fall eines meiner Lieblingsoutfits von Carrie! Klasse Post 🙂 xx

    dresses-and-travels //@susandollparts

    • fashionvernissage
      Autor
      8. November 2015 / 21:38

      Das wird auch bald sofort ausprobiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.