Kölsche Jecke | Outfit

Go crazy or go home. Ich bin hier aufgewachsen, hier ist mein Zuhause und hier fühle ich mich wohl. Zwar bin ich nicht in Köln aufgewachsen, aber im Rheinland. Und dicht damit verbunden ist auch die Kölsche Lebensart. Vielleicht hat mir gerade deshalb die Galerie von Jan Künster in der Salzgasse sehr gut gefallen. Ein Tipp, von mir für euch. Wenn ihr mal in Köln seid, unbedingt die Salzgasse entlang schlendern. Runter zum Rhein und wieder zurück. Schönes Eckchen dort, vor allem wenn die Sonne scheint. “Die Kölner sind jeck”, diesen Spruch oder auch ähnliche habe ich schon oft gehört. Ich bin ein Kölsche Jecke.

Und ich kann ihn nur bestätigen, im positiven Sinne. Vor allem heute am verkaufsoffenen Sonntag wurde mir bewusst; jecker geht es nicht. Kein Durchkommen in der Schildergasse. Öffentliche Toiletten = Tod, Anstellen für einen Glühwein? Unmöglich! Der Grund dafür? Weihnachten.
Weihnachten lässt uns alle zu Shopaholics werden. Die Kölner um so mehr, denn wie ich heute erfahren habe geben wir durchschnittlich für Weihnachtsgeschenke 250€ aus, was sicherlich eine Menge ist. Die Generation “ich bastle meinen Eltern etwas zu Weihnachten” ist ausgestorben. Schade Marmelade, denn auch ich war auf Weihnachtsgeschenkestreifzug. Gefunden habe ich…..Trommelwirbel…..eine Lush Badekugel. Oh du fröhliche, sage ich da nur !
Schuhe: Adidas | Hose: Mango | Jacke: Zara | Schal: H&M | Brille: Rayban
Dumm Grinsen, das kann ich gut!
 

 

 

Folge:
Teilen:

11 Kommentare

    • Clara D.
      8. Dezember 2014 / 15:40

      Danke Maus 🙂 <3

  1. Joana TheBlondeLion
    8. Dezember 2014 / 2:43

    Wirklich tolle Bilder!! 🙂

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    • Clara D.
      8. Dezember 2014 / 15:41

      Danke Liebes <3

    • Clara D.
      8. Dezember 2014 / 15:41

      Danke 🙂

    • Clara D.
      8. Dezember 2014 / 15:41

      Hihi, danke Liebes 🙂 <3

  2. Mary Graupner
    8. Dezember 2014 / 22:11

    Hallo,

    ja Jan Künster sollte jedem Kölner, ob gebürtig oder zugezogen ein Begriff sein. Ich gehe öfters dort unten in der Altstadt entlang und habe bereits den ein oder anderen Blick in seine Galerie geworfen.
    Und im Brauhaus “Zum Walfisch” kann man direkt um die Ecke lecker essen , von deftigen Fleischgerichten bis hin zu leckeren Salaten.
    Einen schönen Einblick den du uns in deine Heimat gegeben hast.

    Liebe Grüße
    Mary (Imi in Köln)

    http://marylouloves.blogspot.de/

  3. Aline K
    9. Dezember 2014 / 13:29

    Haha “Dumm grinsen” kann ich auch gut! Macht dich sehr sympathisch! 🙂

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    PS: Schau doch mal bei mir vorbei, aktuell gibt es einen 100€ Pearlfection-Gutschein zu gewinnen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.