Meine Shopping Ausbeute von Tchibo: Tchibofiziert

Ihr Lieben! Heute muss ich euch von meinen neuen Errungenschaften von Tchibo erzählen. Diesmal geht es nicht um Mode, diesmal geht es um Haushaltsgeräte. Da ich ja von Zuhause ausgezogen bin und jetzt mir langsam einen kleinen Haushalt aufbaue, brauche ich auch noch einige Dinge.

Ein Mixer und eine Waage hatten wir Zuhause, beides gibt es hier nicht und hat mir seeeehr gefehlt. Letztens beim Gugls backen musste ich mit einem Messbecher die Zutaten “abwiegen bzw. abmessen”. Ist auch ein wenig schief gegangen, denn die Gugls haben eeeeein bissssschen zuckrig geschmeckt. Aber hey aller Anfang ist schwer. Nun habe ich den Tipp einer Kollegin wahr genommen und bin auf die Internetseite von Tchibo geflitzt. Eigentlich nur für den Mixer, aber dann habe ich auch die praktische Rührschüssel mit integrierter Waage entdeckt.
Der Mixer hat 24,95€ gekostet und die Schüssel 19,95€. Von beidem bin ich begeistert und habe es auch schon getestet: TOP!
Also wer demnächst Haushaltsgeräte braucht, sollte bei Tchibo vorbeischauen. 🙂
 
Bilder von www.tchibo.de

 

 
Hier mein Smoothie den ich gleich hergestellt habe:
 
Also dürft ihr schonmal gespannt sein auf leckere Smoothie Rezepte! – Ausprobieren will ich auf jeden Fall die “Green-Smoothies!, habt ihr da Rezepte oder Ideen für?
 
Love&Peace,
Clara
Folge:
Teilen:

10 Kommentare

  1. Lara Geheim
    14. August 2013 / 19:25

    Das ist ja super praktisch 🙂
    Danke für den Tipp! Ich bin grade mit meinem Freund zusammengezogen und brauche auch noch das ein oder andere Haushaltsgerät.

    Liebe Grüße,
    Lara von http://shelooves.blogspot.de/

  2. 14. August 2013 / 22:04

    die Küchengeräte von Tchibo mag ich auch sehr! 🙂

  3. alenx weos
    14. August 2013 / 22:05

    Uhh, das sieht ja gut aus! Und so günstig! Vielleicht greif ich da ja zu, obwohl ich gegenüber onlineshops sehr skeptisch bin. Damit habe ich leider noch NIE gute Erfahrungen gemacht, was das Rückgaberecht angeht!

    • Clara Dietrich
      18. August 2013 / 21:06

      Aber Tchibo kann man da eigentlich vertrauen 🙂

  4. bl0ggerherz
    14. August 2013 / 22:47

    Meine Mama hat für mich früher als kleines Kind immer Klamotten bei Tchibo gekauft. Der Laden weckt Erinnerungen. Klingt doof, ist aber so 🙂
    Liebste Grüße, Alia

    http://beautyherzi.blogspot.de/

    • Clara Dietrich
      18. August 2013 / 21:06

      Hihi, das war bei mir aber genau so 🙂

  5. Melanie Hackl
    15. August 2013 / 23:09

    Tolle Sachen, werd auch zu Tschibo schaun müssen 😉

    Lg Melanie

  6. Malina Mon
    19. August 2013 / 21:12

    Tchibo hat manchmal richtig tolle Sachen. Ich geh dort immer rein, wenn es Sachen für den Haushalt gibt. Frau kann nie genug davon haben 😀

    Liebe Grüße Nina
    http://www.ninamalinamon.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.