Über unnötige Investitionen und heiße Temperaturen | Tipp

Ich melde mich mal aus meinem wunderbaren Urlaub. Ein Wunder, dass ich überhaupt Zeit zum Bloggen hier finde, da es immer viel zu erleben gibt und man wohl eher am Pool, anstatt vorm Laptop sitzen sollte. Mein Freund der Sportjunk ist jedoch gerade Fußball spielen (wirklich, bei den Temperaturen!) und ich bereite mich seelisch auf mein Tennismatch gegen ihn vor (oh ja. Er zwingt mich!!). Tennis habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr gespielt. Das letzte mal mit Freunden in der 11. Klasse oder so…., davor habe ich einige Jahre Tennis hinter mich gebracht. Ein toller Sport, der mir auch wirklich Spaß macht, aber der damals einfach zu viel Zeit während des vielen Lernens gekostet hat.

Heute hat die Sonne sich ein wenig hinter den Wolken versteckt und am Pool zu liege ist relativ kühl, daher kann ich euch problemlos schreiben. 😉 Wir waren schon im schönen Städtchen Porto Cristo und lecker essen, ich hab euch noch einiges zu berichten!

Nun will ich euch mal fragen: Packt ihr eigentlich euren Koffer mit einer “Pack-Liste”? Ich eigentlich nicht. Aber diesen Urlaub hätte es sich sicherlich gelohnt. Die Hälfte vergessen und die Sonnencreme bspw. viel zu schnell leer. Da mein Freund nicht gerade der Drogerie-Held ist, musste ich den ganzen Kram dort besorgen und hab irgendwie nur eine Person eingerechnet. – DOOF gelaufen. Nun muss erstmal eine neue Sonnencreme für 8,95€ angeschafft werden. ÄRGERLICH, denn die SUNdance Sonnencreme von DM, die sicherlich eine der “Besten” ist, kostet gerade mal 2,95€. Die hier im Hotelladen für 8,95€ war übrigens die günstigste. Und wohl auch schmierigste. 😀 Hinzu kommt, dass ich mir hier ein paar Sportschuhe kaufen musste, da ich meine Zuhause vergessen hatte. Eigentlich nicht allzu schlimm, da ich eh noch welche fürs Studio brauchte, da meine Zuhause Laufschuhe sind. Naja, trotzdem wieder Geld ausgegeben, auch eher unnötig. Die Schühchen werde ich euch bald zeigen. Erinnern ein wenig an die Nike 3.0 und gefallen mir auch ganz gut.

Auf jeden Fall habe ich auch einiges eingepackt. Drogerie Zeug eher weniger. Aber Klamotten! <3 Von daher könnt ihr euch schon auf ein paar Outfit-Posts freuen. 🙂
 
 
Ich werde mich jetzt in meine Tennis-Klamotten werfen und dem guten Herrn Freund erstmal den Ball um die Ohren kloppen. Macht ihr auch Sport während eures Urlaubs, oder entspannt ihr euch dort erstmal so richtig?
 
Bis die Tage und sonnige Grüße!
Folge:
Teilen:

3 Kommentare

  1. Bluemchenable456
    28. September 2013 / 19:48

    Ich mach nie ne Packliste! Aber ich fang einfach schon ca ne Woche vor dem Urlaub auf einen Stapel zu legen, die ich auf keinen Fall vergessen darf! So hab ich immer alles dabei 🙂 – oder zumindest meistens ^^
    Liebste Grüße
    bluemchenable.blogspot.de

  2. Kristina D
    28. September 2013 / 23:08

    Was für ein schöner Blog, bin ab sofort deine Leserin. Ich mache wirklich gerne Sport im Urlaub.

    Liebe Grüße Kristina
    von http://www.kd-secret.com

  3. Anja
    29. September 2013 / 10:35

    Als ich letztens in Tunesien war, bin ich sogar von einem Sportprogramm zum nächsten gehüpft! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.