Wassermelone Feta Salat Rezept – einfach und erfrischend

Ihr plant demnächst eine Grillparty oder wollt euch jetzt im Sommer einen leckeren und erfrischenden Salat zubereiten? Dann solltet ihr unbedingt diesen Wassermelone Feta Salat ausprobieren. Die Kombination schmeckt nicht nur gut, sondern hat zudem auch noch wenige Kalorien. Sie passt auch perfekt zum sommerlichen Grillen!

Leckere Salate als Beilage zum Grillen

Auch in diesem Sommer darf natürlich das Grillen nicht ausgelassen werden. Mit dem Pulse 1000 Elektrogrill von Weber ist es auch super möglich, schnell und schmutzfrei auf dem Balkon in der Großstadt zu grillen – ganz ohne viel Aufwand.

Bei einer leckeren Grill-Sause dürfen natürlich auch verschiedene Beilagen Salate nicht fehlen. Wie wäre es beispielsweise mit einem leckeren Schichtsalat mit Nachos, einem Couscous Salat, oder eben diesem erfrischenden Wassermelone Feta Salat. Der Wassermelone Feta Salat ist kalorienarm und zugleich sehr leicht zuzubereiten. Ein leckerer Gaumenschmaus gerade für die heißen Sommertage!

Wassermelone Feta Salat Rezept:

Was ihr braucht (ca. 4 Personen):

  • Eine halbe Wassermelone, kernlos 
  • 80Walnusskerne 
  • 1/2 Bund Minze 
  • 350Feta-Käse 
  • frisch gemahlener Pfeffer 
  • 2 EL Olivenöl 

Wie ihr vorgeht:

  1. Die halbe Melone in Scheiben schneiden und die Schale entfernt. Das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden und in eine große Schale geben
  2. Den Feta in etwas kleinere Würfel schneiden und die Walnusskerne zerhacken. Wer mag kann die Walnusskerne auch vorher in einer Pfanne leicht anrösten
  3. Beides über die Wassermelonen Würfel geben. Die Minze abwaschen, trocken schütteln und die Blätter vom Stiel abzupfen und auf den fast fertigen Salat geben.
  4. Pfeffer darüberstiegen und mit etwas Olivenöl abschmecken

Guten Appetit!

Weitere Rezepte, die euch gefallen könnten:

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.