Aachen City | Outfit + Travel

Ihr Lieben! Als ich zu Besuch in meiner schönen Heimat Bonn war, blieb ein kleiner Abstecher mit Mutti und Schwesterherz nach Aachen nicht aus. Die Stadt generell hatte mich irgendwie als “Printen-Haupstadt” und auch als bekannter Studienort schon interessiert. 
Die kleine Reise dorthin an einem Samstag brachte schönes Wetter mit sich, so dass auch einige gute Schnappschüsse entstehen konnten. 

Ich muss ehrlich sagen, die Stadt hat mich jetzt ja nicht sonderlich umgehauen. Highlight war noch das “Café Extrablatt” dort. Und naja, natürlich der Dom, der echt schön von drinnen ist. So und jetzt gibts einfach mal eine kleine Bilderflut, natürlich mit meinem Aachen black&white Outfit zusehen. Viel Spaß! 😀
Lederjacke: 3Suisses (ähnl. hier) | Bluse: H&M | Gürtel: Vintage | Hose:Noname | Schuhe: Nike, Airmaxx

So. Der gute Mann neben mir, den hat’s natürlich am Besten erwischt! Bald gibts dann ein paar sonnige Fotos aus Berlin zu sehen. Wart ihr schon mal in Aachen? Und wenn ja, wie gefällt es euch da so? 

Bis bald,




Folge:
Teilen:

6 Kommentare

  1. Saskia von P.
    24. März 2014 / 6:31

    Ich war noch nie dort. Aber mich würde auch nichts unbedingt dort hin ziehen…

  2. alenx weos
    24. März 2014 / 14:41

    also mein Foto wurde mal von einer Alditüte im hintergrund zerstört…da kann dieser Mann einfach nciht mithalten 😀

  3. Sabine Schültke
    24. März 2014 / 15:03

    Ich war noch nicht in Aachen, hatte bis jetzt aber auch noch nicht den Anreiz dazu, ehrlich gesagt… Das Outfit finde ich schön, nur die Schuhe gefallen mir nicht – ich bin aber auch absolut kein Airmaxx Fan muss ich dazu sagen.

    Grüßchen von
    Sabine aus dem Zuckermischwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.