Frühstück: Dinkel Pancakes einfach gemacht

In letzter Zeit achte ich wieder mehr auf meine Ernährung und bin zusätzlich öfter als zuvor im Fitnessstudio anzutreffen. Woran das liegt? Ich mache momentan ein Praktikum und hole da so einiges an Energie aus mir heraus, so dass ich viel Energie und vor allem auch Vitamine und Ausgewogenheit aufbringen muss. Das mache ich durch abendlichen Sport und eine gesunde Ernährung. Am Wochenende gönne ich mir dann aber schon viel Zeit in der Küche und bereite beispielsweise auch mal gerne Dinkel Pancakes zu, die ganz einfach gemacht, aber trotzdem unglaublich lecker sind!

dinkel-pancakes-rezept-einfach-modeblog-köln-berlin_9789

Dinkel Pancakes als Energie-Booster für einen erfolgreichen Tag

Wer mich schon länger kennt und schon öfters hier reingelesen hat, weiß, Frühstück ist meine allerliebste Mahlzeit am Tag. Ich frühstücke gerne süß, herzhaft, aber vor allem ausgewogen. Am Wochenende sieht es so aus, dass ich zuerst frühstücke, dann zwei bis drei Stunden Haushalt oder den Blog mache und mich dann aufmache zum Sport. Beim Sporteln brauche ich natürlich einen Energie-Boost, denn ich trainiere am Wochenende Samstags meine Beine und Sonntags auf Ausdauer. Dinkel Pancakes sind da genau das richtige für mich, denn ich bin lange satt und habe zum Training perfekt verdaut, dass ich nicht mit vollem Magen, sondern mit viel Energie trainieren kann.

dinkel-pancakes-rezept-einfach-modeblog-köln-berlin_9791

Mein einfaches Rezept für leckere Dinkel Pancakes

Zutaten für Dinkel-Pancakes

1 Ei
120 gDinkelmehl
150 mlMilch (Vanille Soja Milch macht das ganze noch leckerer)
1 TLBackpulver
etwasVanille
Kokosöl zum Braten
Xucker Schokodrops zum Verfeinern HIER

Für die rosa Soße habe ich ein wenig Naturjoghurt mit Agavendicksaft in einen Mixer gegeben und mit Himbeeren vermischt.

Zubereitung

  1. Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit Ei und Milch mit einem Schneebesen verrühren, bis ein cremiger Teig entsteht und dann die Vanille unterrühren. Ihr könnt hier bspw. echte Vanille, Vanillezucker oder Vanillepuddingpulver benutzen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Dinkel Pancakes 1-2 min von jeder Seite goldbraun braten
  3. Die warmen Pancakes mit Obst anrichten und genießen

dinkel-pancakes-rezept-einfach-modeblog-köln-berlin_9792