4 Halloween Fingerfood Rezepte: einfach und gruselig

Ihr plant eine Halloweenparty und wollt nicht mit den üblichen Snacks begeistern, sondern eure Gäste etwas zum Gruseln bringen? Dann verraten wir euch in diesem Beitrag 4 einfache Halloween Fingerfood Rezepte, die mit Sicherheit auch ein Hingucker sind.

halloween-fingerfood-rezepte-ideen

Halloween Fingerfood Rezepte

Wenn an Halloween nicht nur die Kostüme zum Gruseln einladen, sondern auch das Essen, dann sieht es doch fast so aus, als würde da jemand eine Halloweenparty feiern! Falls ihr noch Inspiration für leckere und einfache Halloween Fingerfood Rezepte braucht, dann seid ihr hier richtig.

Wir stellen euch hier 4 einfache sowohl süße als auch herzhafte Halloween Fingerfood Rezepte vor, die mit Sicherheit auch ein Hingucker auf eurer Halloween Party sind. Auch falls ihr eine Kinder Halloweenparty veranstalten solltet, könnten diese Halloween Fingerfood Leckereien die Kids begeistern!

halloween-fingerfood-rezepte-oreo-spinnen
Spinnen aus Oreo Keksen

Diese Oreo Spinnen sind zwar nicht sonderlich gruselig, aber machen auf einem Halloween Buffet doch einiges her! Und sie sind dazu auch noch ganz einfach nachzumachen!

halloween-fingerfood-rezepte-oreokekse-spinnen

Oreo Spinnen

5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 14

Zutaten
  

  • 1 Pkg Oreo Kekse
  • 1 Pkg Salzstangen
  • 1 Schlagsahne
  • 1 Schokodrops (klein)

Anleitungen
 

  • Nehmt die Oreo Kekse aus der Verpackung.
  • Brecht die Salzstangen in ungefähr gleich große Stücke. Sie dienen als beine der Spinne, entscheidet euch für entweder 3 oder 4 Beine auf jeder Seite.
  • Steckt die Salzstangen Stücke in die weiße Füllung des Oreo Keks. Es empfiehlt sich wirklich dünne Salzstangen zu nehmen, da der Keks sonst leicht zerbrechen kann.
  • Nehmt die Schlagsahne und nutzt sie als Grundlage für die Augen. Setzt zwei Punkte auf die Oreo Kekse mit der Schlagsahne.
  • Platziert in der Mitte der weißen Schlagsahnenkreise jeweils einen Schokodrop.
Keyword Fingerfood, Halloween, Süß
halloween-fingerfood-rezepte-hexenbesen
Hexenbesen aus Mikado Stäbchen und Drachenzungen

Mit diesen Hexenbesen kann man zwar nicht wegfliegen, aber sein Charcuterie Board verfeiern! Solche Boards empfehlen sich auch super für die nächste Halloween Party!

halloween-fingerfood-rezepte-hexenbesen

Hexenbesen aus Mikado Stäbchen

5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 12

Equipment

  • 1 Zahnstocher optional
  • 1 Lakritzschnecke optional

Zutaten
  

  • 1 Pckg Mikado Stäbchen
  • 1 Pckg Drachenzungen bspw. von Hitschler

Anleitungen
 

  • Nehmt die Drachenzungen und teilt sie in die Hälfte, so dass ihr in der Mitte einen kleinen Schlitz reinmachen könnt um das Mikadostäbchen durchzuschieben.
  • ODER teilt die Drachenzunge so, dass ihr sie um das untere viertel des Mikadostäbchen binden könntet, um es mit einem Stück Zahnstocher festzumachen (wenn für Kinder gedacht, empfehlen wir die obere Methode, ODER eine Lakritzschnecke als Zugband zum Festmachen an das Mikado Stäbchen).
  • In das Stück Drachenzunge schneidet ihr dünne Streifen, die optisch als Borsten des Besens dienen.
  • Danach befestigt ihr die Borsten am Besenstiel mit der euch bevorzugten Methode.
Keyword Süß
halloween-fingerfood-rezepte-zähne
Gebiss aus Äpfeln, Erdnussbutter und Marshmallows

Eine lustige Idee und sogar noch ein paar Vitamine dabei: Das Apfel Marshmallow Gebiss! Durch die auseinanderstehenden Marshmallow “Zähne” sieht es doch ganz schön gruselig aus!

halloween-fingerfood-rezepte-zähne

Apfel Marshmallow Gebiss

5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 10

Zutaten
  

  • 2 Stück Rote Äpfel
  • 1 Pckg Mini Marshmallows
  • 1 Glas Erdnussbutter (ohne Stücke)

Anleitungen
 

  • Wascht die Äpfel und schneidet sie in Scheiben (diese dürfen nicht allzu dick sein, da die Marshmallows sie tragen müssen).
  • Beschmiert jeweils zwei passende Scheiben mit der Erdnussbutter.
  • Nehmt die Marshmallows als "Zähne" und pappt sie auf ein Apfelstück mit der Erdnussbutter.
  • Klappt die andere Apfelscheibe mit der Erdnussbutterseite auf die Marshmallows.
Keyword Halloween, Schnell
halloween-fingerfood-rezepte-mumien-finger
Mumien Finger aus Blätterteig und Würstchen | Herzhaftes Halloween Fingerfood

Diese Würstchen im Blätterteig Mantel sehen einfach eingepuppten Mumien ganz schön ähnlich! Welcher Halloween Party Gast traut sich nicht sie zu essen?

halloween-fingerfood-rezepte-mumien-finger

Mumien Finger aus Blätterteig

5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Beilage
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Pckg Blätterteig
  • 1 Glas Würstchen (auch vegetarisch möglich)
  • 1 Ei
  • 1 Pckg Mayonaise

Anleitungen
 

  • Nehmt die Würstchen und halbiert sie.
  • Rollt den Blätterteig aus und schneidet ihn in dünne Streifen.
  • Das runde Ende des Würstchen dient nun als Kopf der Mumie und das durch den Schnitt flache Ende als Unterkörper. Nehmt die dünnen Streifen Blätterteig und wickelt sie um das Würstchen herum. Lasst eine kleine Aussparung auf der Höhe des Gesichts aus.
  • Nun kommen die fast fertigen Blätterteig Mumien für ca. 15 Minuten (je nach Blätterteig) in den Ofen.
  • Nehmt die Blätterteig Mumien heraus und lasst sie etwas abkühlen.
  • Nehmt nun beispielsweise einen Zahnstocher oder etwas spitzes und setzt in die Aussparung am "Kopf" der Blätterteig Mumien zwei kleine Mayonnaise Pünktchen, die als Auge dienen.
Keyword Halloween, Herzhaft

Wir empfehlen sich bei Rezepten immer auch gerne auf Pinterest inspirieren zu lassen. Hier hat man direkt vor Augen, wie das Endergebnis aussehen kann. Gleichzeitig kann man sich hier auch für ein gruseliges Halloween Kostüm inspirieren lassen.

Auf der Suche nach weiteren herbstlichen Rezeptideen?