Leckeres Pudding Oats kalorienarm Rezept für ein gesundes Frühstück

Gerade bei diesem schönen Wetter ist mein Fitness-Inneres wieder alarmiert und sehnt sich nach leckeren, aber auch gesunden Speisen. Für einen super sonnigen Start in den Tag brauche ich persönlich immer ein leckeres und gesundes Frühstück. Deswegen habe ich heute ein leckeres kalorienarmes Pudding Oats Rezept für euch. Ich sag euch – sie schmecken einfach himmlisch und sind auch echt einfach zu machen!

gesundes-frühstück-low-fat-pudding-oats--rezept-high-protein-fitness_5031

Leckeres Pudding Oats kalorienarm Rezept

Der Sommer naht und somit ist meine Motivation rundum Workout und Ernährung momentan echt hoch angesiedelt. 😉 Vielleicht hat der ein oder andere es ja schon auf Instagram Stories verfolgt, aber auch meine Lauf-Skills werden wieder ein wenig aufgebessert. Den Sonnenschein muss man einfach nutzen! Da ich in letzter Zeit aber auch des Öfteren Lust hatte auf etwas Süßes, habe ich mich durch Instagram ein wenig inspirieren lassen und deshalb auch heute ein Pudding Oats Rezept, welches auch noch kalorienarm ist, für euch! Pluspunkt ist natürlich, dass es sogar meiner Mum geschmeckt hat! Die Portion, die ihr also auf den Bildern seht, ist das Doppelte von den Mengenangaben, die ich euch jetzt verraten werde! 🙂 Also ran an die Zubereitung und mit dem fertigen Frühstück dann auf den Balkon oder die Terrasse! Viel Spaß beim Nachmachen der kalorienarmen Pudding Oats und natürlich auch beim genießen! 😉

gesundes-frühstück-low-fat-pudding-oats--rezept-high-protein-fitness_5030

Pudding Oats Rezept Zutaten (kalorienarm):

80 mlMilch
1 TütePuddingpulver (ich habe Vanille genommen)
50 gHaferflocken (Feinblatt)
120 gMagerquark
400 mlwarmes Wasser
1 PriseSalz
2 TLChia Samen
nach BedarfSüßungsmittel – ich habe ein paar Tropfen Flavour Drops Vanille (hier)* genommen

Kalorienarme Pudding Oats Zubereitung

  • Nehmt eine hohe/große Schüssel (am besten kann diese später auch in die Mikrowelle) und verührt Milch und Puddingpulver mit einem Schneebesen oder einem Mixer
  • Gebt die Haferflocken hinzu und schon mal circa 200ml warmes Wasser
  • Stellt die Masse für 2 Minuten in die Mikrowelle
  • Rührt die Masse um und fügt den Magerquark, die übrigen 200ml warmes Wasser und eine Prise Salz hinzu. Außerdem die 2 TL Chia Samen und bei Bedarf Süßungsmittel. Jetzt alles noch einmal ordentlich umrühren und für 3 Minuten in die Mikrowelle stellen
  • Füllt die Masse für eure Toppings (ich nehme IMMER Beeren) beispielsweise in eine Auflaufform um und lasst sie (wie normalen Pudding) etwas stehen (ca. 15 min) oder auch komplett kalt werden
  • HAUT REIN! 😉

gesundes-frühstück-low-fat-pudding-oats--rezept-high-protein-fitness_5035 gesundes-frühstück-low-fat-pudding-oats--rezept-high-protein-fitness_5027

*affiliate Link – beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision