Mythos: Querstreifen tragen auf | Outfit

Ist das so? Ich bezweifle es! Zusammen mit Bonprix und anderen Bloggern verschaffen wir uns ein wenig Klarheit und widerlegen diese aus dem nichts kommenden Mode-Mythen. Dass Querstreifen rein optisch dick machen sollen, hat mir sogar meine Mutti immer nahe legen wollen. Aber ich glaube, dass ich euch durch diese Outfitbilder ganz gut das Gegenteil beweisen kann!

Aber was trage ich da eigentlich und wie kombiniert man Querstreifen richtig? Ich zeig’s euch!

Das Querstreifen-Shirt ist sehr seidig und angenehm an der Haut. Ich habe mich für schwarz/weiß entschieden, weil ich hiermit noch mal diesen angeblichen “dick-mach-Effekt” entschärfen wollte. Die schwarze Hose hat ebenfalls einen Streifen. Fühlt sich ein wenig an wie eine Jogger-Pants und ist super gemütlich! Einen Bürotag und viele Komplimente habe ich also in diesem Outfit schon gut überstanden! Die Schuhe habe ich an das gesamte Outfit angepasst. Mir war es wichtig, dass sie alltagstauglich sind und ein wenig Absatz haben. Streckt die Beine und macht sie rein optisch schlanker – juhu! Und was haben wir da? Einen apricot Blazer! Wichtig war mir bei diesem Outfit, dass es eine “Hülle” bekommt. So ganz in schwarz/weiß ist doch langweilig und der Blazer rundet das Ganze schön ab! Die Tasche ist perfekt für ein Date mit der Besten nach dem Arbeiten. Es passt nicht viel rein, aber das muss es auch nicht: schick sieht sie aus! Von den Ohrringen bin ich auch sehr begeistert. Ich finde so längere Hängerchen kommen immer gut bei geflochtenen Frisuren zur Geltung.

Mein Fazit: Ich sehe figürlich immer noch genau so aus wie vorher! Keine versteckten Dickmacher. Eher sehen die Streifen, vor allem in dieser Kombi, sehr elegant aus, wie ich finde. Was sagt ihr? Sind Querstreifen ein No-go? Ich denke den Mythos kann man eindeutig widerlegen.

Die anderen vier Mädels haben es mir gleich getan und den Mode-Mythen den Kampf angesagt. Hier könnt ihr die Outfits der anderen begutachten!
IMG_0065

Shirt: Bonprix* | Pants: Bonprix* | Shoes: Bonprix* | Earrings: Bonprix* | Blazer: Zara | Bag: NewlookIMG_0055IMG_9989IMG_0001 IMG_0004 IMG_0037IMG_9996 IMG_0082 IMG_0090 IMG_0095IMG_0019

 

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Bonprix

 

Folge:
Teilen:

8 Kommentare

  1. 28. August 2015 / 9:35

    Du streckst auch raffiniert dazu die Beine mit dem weißen Längsstreifen 🙂 aber ich finde auch so Querstreifen kein Fashion no-go.
    Liebe Grüße, Mona

  2. 28. August 2015 / 12:09

    Ich finde Querstreifen super! Nur wenn sie all zu breit sind, bin ich nicht so begeistert. Dein Shirt gefällt mir sehr gut, vor allem in Kombi mit der Hose 😉

    GLG, Tina

  3. 28. August 2015 / 15:13

    Ich finde Querstreifen richtig chic. Sie sind defintiv kein No-Go. Und deinen apricotfarbenen Blazer dazu finde ich auch echt toll.
    Liebe Grüße

  4. 28. August 2015 / 19:54

    Ein wunderbares Outfit. Ich liebe Querstreifen und finde nicht, dass sie auftragen. Ich finde dein Outfit wunderschön, ein totaler Hingucker! Ich liebe alles daran! Besonders die Hose und die Schuhe gefallen mir wirklich gut. Tolle Bilder!

    Liebe Grüße,
    Lisa Jasmin – http://www.Dearfashion.de

  5. Lisa
    29. August 2015 / 14:12

    Auf keinen Fall sind Querstreifen ein No-Go. Ich liebe sie und hab Oberteile in jedem Schnitt mit dem Streifen Muster:)

  6. 30. August 2015 / 13:24

    Ein hübsches Outfit, dass dir wirklich sehr gut steht.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

  7. Thea
    31. August 2015 / 9:21

    Was für ein schöner Post! Sowas freut mich jedes Mal wieder. 🙂 Ich steh total auf Querstreifen und bezweifle, dass sie so schrecklich auftragen, wenn diesen Sommer doch wieder der “Marine-Shirt” Trend ganz ausgeprägt war. Und überhaupt: Wenn keine Querstreifen, sollen wir dann wirklich Längsstreifen tragen?! 😀

    Ich hab mich sehr über den Post gefreut, und du hast da einen super schönen Look gezaubert!

    Hugs, dein Mädchen vom Meer

    http://maedchenvommeer.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.