Bananen Pancakes Rezept – einfach, schnell und lecker

Reife Banane zuhause und keine Lust mehr auf das 100. Bananenbrot? Wie wäre es denn dann mit leckeren und fluffigen Bananen Pancakes zum Frühstück! Bananen Pancakes eignen sich wunderbar zur Verwertung von reifen Bananen und schmecken dazu auch noch wunderbar! Sie sind einfach zu machen und eine perfekte Mahlzeit zum Frühstück.

bananen pancakes einfach lecker fluffig frühstück

Bananen Pancakes zum Frühstück

Mit Kraft und einem Energie Boost in den Tag? Bananen Pancakes eignen sich perfekt dafür! Bananen gelten als sehr gesund, da sie dem Körper viel Kalium, Magnesium und Vitamin B6 liefern. Ihr kennt mit Sicherheit den typischen Sportlertrick, eine Banane vor der Belastung zu essen, da sie eine schnelle und gesunde Energiequelle ist. So kann man Bananen Pancakes beispielsweise auch super 1-2 Stunden vor dem Sport verzehren. Gerade wenn Bananen zuhause schon ein ordentliches Reifestadium erreicht haben, kann man sie super für das energiereiche Frühstück verwenden, da sie so eine besonders intensive natürliche Süße abgeben.

bananen pancakes einfach lecker fluffig frühstück

Bananen Pancake Rezept

Was ihr braucht für 2-3 Personen:

  • 3 reife Bananen (falls Ihr etwas dekorieren wollt am Ende, hebt euch eine Hälfte auf)
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker / Alternativ: etwas Vanillepuddingpulver
  • 70 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl / Dinkelmehl eignet sich auch hervorragend
  • 1 EL Backpulver 
  • 150 ml Milch eurer Wahl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Öl zum Aufbacken für die Pfanne

Zubereitung: 

  1. Zerdrückt die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel
  2. Trennt das Eigelb vom Eiweiß und schlagt das Eiweiß steif
  3. Vermengt das Mehl mit dem Backpulver
  4. Verrührt nun mit dem Handmixer Eigelb, Vanillezucker, brauner Zucker und Zimt schaumig
  5. Fügt dann das Mehl hinzu und nach und nach die Milch bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Fügt dann noch die Prise Salz hinzu und mixt nochmal durch
  6. Hebt unter die entstandene Teigmasse das steifgeschlagene Eiweiß
  7. Gebt etwas Öl in eine Pfanne und gebt sobald dieses leicht erhitzt ist einen großzügigen Klecks (entweder mit einem großen Löffel oder einer kleinen Suppenkelle) Teig in die Pfanne und fügt nach kurzem Aufbacken etwas von der in Scheiben geschnittenen Banane hinzu
  8. Wendet den Teig nach weiterem kurzem Aufbacken und lasst ihn noch weiter in der Pfanne, bis der Bananen Pancake für euch die perfekte Konsistenz erreicht hat
  9. Serviert die fertigen Bananen Pancakes nach Belieben beispielsweise mit Puderzucker

bananen pancakes einfach lecker fluffig frühstück

Guten Appetit! 

Falls ihr noch auf der Suche nach weiteren Rezepten für reife Bananen seid, dann schaut Euch doch mal dieses Rezept zu einem leckeren Bananenbrot oder dieses Bananeneis Rezept.

Folge:
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.