Black Palazzo | Outfit

Probier mal etwas Neues aus! Das ist auch ein Leitmotiv meines Lebens. Ich liebe Veränderungen, vor allem in Sachen Mode. Für eine Freundin mussten wir Szenen für einen Kurzfilm drehen und das haben wir gleich mal ausgenutzt, um einige Schnappschüsse für den Blog zu machen! Nur noch eine Woche und ich habe meine geliebte Kamera wieder und werde euch weiter versorgen können. Das Praktikum läuft übrigens super, Hamburg ist eine tolle Stadt und ich habe hier ganz viele nette Menschen um mich herum. Reden wir aber nun mal über die wunderbare Palazzo, die es aktuell bei H&M gibt.

black-palazzo-pants-outfit-fashionvernissage

Die hat es mir schon ein wenig angetan. Mit Pumps sieht man dann auch gleich größer aus und eine tolle Figur zaubert sie auch. Vor allem der Schlitz an der Seite des Hosenbeins macht diese Palazzo zum Hingucker. Und ganz in schwarz mit einer weißen Tasche von Furla als Highlight. Why not? Ungewohnt ist auf jeden Fall der Schnitt der Palazzo. Straight, so ganz ohne Kurven! Aber kann man auch mal machen, oder? Würdet ihr so eine Hose im Alltag tragen, oder wäre euch das doch too much? Ich bin ganz hin und weg!black-palazzo-pants-outfit-fashionvernissage
Pants, Pumps: H&M (hier, hier) | Shirt: Mango (hier) | Sunnies: River Island | Bag: Furla



palazzo-pants-outfit-fashionvernissageblack-palazzo-pants-outfit-fashionvernissageIMG_2662