Spring feelings and vintage coats | Outfit: Bonn

Sonnenstrahlen. Und plötzlich riecht es nach Frühling. Den Geruch kann man kaum beschreiben, aber es riecht frisch, ein wenig nach den Knospen, die ihr Glück schon versuchen. Morgens wird es heller. Man merkt schnell, dass es einem einfacher fällt aufzustehen und dass der Tag voller Energie beginnen kann. Man möchte Neues entdecken und Neues erleben. Ich trage heute ein Vintage Schätzchen meiner Oma, ich würde sogar behaupten, dass diese Jacke mein Liebling im Kleiderschrank geworden ist.

IMG_2462
Gestern war ich auf dem AIFS Event in Bonn und habe neue Menschen kennengelernt. Inspirierende und auch gleichzeitig sehr liebe Menschen. Gestern war ein schöner Tag, ein Tag der mir gut gefallen hat und an den ich mich gerne zurückerinnre. Während dieses Events hat die liebe Vivien von A Classy Mess Fotos von meinem Outfit geschossen, die ich euch nun zeige. Es geht nicht’s über die gute alte Jacke von Oma, die mich immer fein warm hält und eine vollbepackte Tasche mit natürlich Überlebenswichtigen Utensilien, wenn man auf ein Event geht. Man könnte ja schließlich ALLES gebrauchen. 
 IMG_2473 IMG_2485

Jacke: Oma | Strickjacke: KK | Tasche: Hallhuber  Oberteil: Zara | Rock: Asos |
Schuhe: Schuhtempel24*