Artdeco Perfect Mat Lipstick im Test | Beauty

Wenn es eine Sache ist, die in letzter Zeit nicht mehr in meinem Make-Up Täschchen fehlen darf, dann ist es ein langanhaltender und auffälliger Lippenstift. Momentan total im Trend sind matte Farben. Vor allem Nude Töne sind immer häufiger zu sehen und auch ich besitze einige davon. Ich habe für euch den Artdeco Perfect Mat Lipstick getestet und möchte euch meine liebsten Farben nicht vorenthalten.

artdeco-perfect-mat-lipstick-beauty-cologne-köln_5038

Der Artdeco Perfect Mat Lipstick im Test

Als Artdeco auf mich zukam und mir anbot, den Perfect Mat Lipstick für euch zu testen, habe ich mich riesig gefreut. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem matten Lippenstift, der lange hält und die Lippen nicht austrocknet. Der Perfect Mat Lipstick von Artdeco ist sehr cremig und gerade deshalb genau das richtige für schnell trocknende Lippen. Ich habe heute schon den ganzen Tag die Farbe “Classical Nude” auf den Lippen gehabt und was kann ich sagen? Er hat den ganzen Tag, trotz Sport, gehalten! Das Beste daran? Meine Lippen sind nicht ausgetrocknet, so wie bei schon vielen anderen Lippenstiften. Die cremige Konsistenz ist sehr angenehm auf den Lippen und schützt diese vor dem Austrocknen.

artdeco-perfect-mat-lipstick-beauty-cologne-köln_5046

artdeco-perfect-mat-lipstick-beauty-cologne-köln_5053

Meine 3 Lieblingsfarben des Artdeco Perfect Mat Lipstick für den Frühling

Für welche Farben ich mich entschieden habe? Von links nach rechts: Ein etwas knalligerer Ton, “Violet Lady” schreit nach warmen und sonnigen Temperaturen. Egal ob mit schlichten Outfits oder bunt, der Lippenstift wird sicherlich meinen Frühling versüßen!  In der Mitte könnt ihr den “Classical Nude” Perfect Mat Lipstick sehen. Dieser hat es mir total angetan! Ganz à la Kylie Jenner kann man den Nude Ton im Alltag gut kombinieren. Für mich ist es immer wichtig, einen Lippenstift gezielt auszusuchen. Auf meiner hellen Haut sieht nicht jeder Lippenstift gut aus, ganz im Gegensatz zu nude und rosé Tönen! Auf Instagram werde ich euch zeigen, wie er auf meinen Lippen aussieht! Ganz rechts auf dem Bild seht ihr den “Rosy Cloud” Perfect Mat Lipstick. Eine weitere Farbe, die meinem Hautton sehr schmeichelt. Ich finde die Farbe sehr verspielt, leicht mädchenhaft und stelle sie mir gut mit einem hellen und schlichten Outfit vor. Ein weiterer Pluspunkt: Man kann ihn auch gut im Büro tragen.

artdeco-perfect-mat-lipstick-beauty-cologne-köln_5032

Beauty Producte von Artdeco im Test

Artdeco hat mir noch weitere Produkte neben dem Perfect Mat Lipstick zukommen lassen. Auf die Lidschatten Farben freue ich mich bei den warmen Temperaturen besonders, denn sie zaubern ein wenig Frische ins Gesicht! Es gab noch einen SOS Urea Nail Repair Nagellack, den ich schon ausprobiert habe. Er soll gut bei brüchigen Nägeln helfen und Dank des hohen Gehalts an Urea den Nägeln Feuchtigkeit spenden. Ich werde ihn jetzt sozusagen als Kur 6 Tage lang verwenden und euch noch genauer darüber bei Snapchat berichten. Sehr gespannt bin ich auf das High Definition Loose Powder, welches das Make-Up quasi unsichtbar fixieren soll! Also perfekt gegen Schatten, Fältchen und Unebenheiten und wie ihr wisst – ich beuge immer gerne gegen Falten vor. 😉

Welcher Perfect Mat Lipstick gefällt euch am Besten? Seid ihr auch Fans von matten Lippenstiften? 

*sponsored: Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Artdeco. Vielen Dank an dieser Stelle.